-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: GSM mit Nokia 6210

  1. #1

    GSM mit Nokia 6210

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade mit meinen Nokia 6210 zu sprechen. Aber nichts tut sich. Weis absolut nicht was ich falsch mache. Hab auch schon im Netz gesucht finde aber nichts.

    Zu meinem Problem:
    Ich habe ein 3 adriges Datenkabel. Am Datenkabel sind die Pins 7 - 9 belegt. Das Interface zum PC arbeitet mit einem MAX3232 bei 3V Spannungsversorgung. Mit dem Oszilloskop kann ich sehen das Daten zum Handy gesendet werden. Das Handy sendet allerdings nichts zurück (ständiger High Pegel an TX des Handys). Müssen evtl. weitere Pins des Handys einbezogen werden?

    Fragen:
    - welches Kommando muss zu Handy gesendet werden damit es antwortet
    - welche Steuerzeichen muss ich wann einsetzen (das Telefon muss ja irgendwie erkennen wann das Kommando zuende ist)
    - welche Antwort kommt zurück
    - welche Steuerzeichen kommen zurück vom Handy
    - welche COM-Porteinstellungen brauch ich(Baudrate usw.)
    - muss ich am Handy etwas einstellen (z.B. GSM Empfang aktivieren) oder antwortet es auf jeden Fall
    - muss umbedingt eine gültige SIM Karte im Handy sein oder reicht eine abgemeldete

    Währe toll wenn mir jemand helfen könnte

    MfG Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Hallo Michael,

    Zu deinen Fragen:

    >- welches Kommando muss zu Handy gesendet werden damit es antwortet
    Das Handy wird mit AT Befehlen angesteuert. Z.B.: at+cclk?
    Das Handy wiederholt zuerst den Befehl und antwortet dann mit den Daten (in dem Fall Angabe von Datum und Uhrzeit.)

    >- welche Steuerzeichen muss ich wann einsetzen (das Telefon muss ja irgendwie erkennen wann das Kommando zuende ist)
    Ja, alle Befehle müssen mit einem <RETURN> abgeschlossen werden. (ascii 0x13)
    >- welche Antwort kommt zurück
    Wiederholung des Befehl plus der Verlangten Daten und ein Ok am Schluss, wenn der Befehl nicht gültig ist ein Error
    der einafchtse Befehl ist z.B. einfach: AT
    Das HAndy antwortet dann einfach mit OK

    Das sieht dan so aus:

    Code:
    a   97  01100001
    t  116  01110100
        13  00001101
        13  00001101
        10  00001010
    O   79  01001111
    K   75  01001011
        13  00001101
        10  00001010
    (Ansicht in Ascii, hex und Binär)

    >- welche Steuerzeichen kommen zurück vom Handy
    siehe oben
    >- welche COM-Porteinstellungen brauch ich(Baudrate usw.)
    bei meinen Siemenshandys ist es überall 19200 Baud, keine Pärität.

    >- muss ich am Handy etwas einstellen (z.B. GSM Empfang aktivieren) oder antwortet es auf jeden Fall
    GSM Empfang ist normal immer aktiviert. GPRS muss z.B. extra aktiviert werden.

    Das Handy sollte auf jeden Fall an und Bereit seien.

    >- muss umbedingt eine gültige SIM Karte im Handy sein oder reicht eine abgemeldete
    Das habe ich noch nicht ausprobiert. Würde wenn es aber Probleme gibt unbedingt eine gültige Simkarte einsetzen.


    >Währe toll wenn mir jemand helfen könnte
    Frag nur wenn du noch Fragen hast.

    Hier noch ein paar Links zum Thema:
    http://www.nobbi.com
    http://www.izmf.de/html/de/247.html
    http://www.tomtomweb.de/technik/modem/modem_at.htm
    http://umtslink.at/cgi-bin/reframer...._grundlage.php

    bei google z.B. unter AT Befehle suchen, da fidnet sich noch eine Menge mehr.

    Gruß,
    Mehto
    -

  3. #3
    Danke für die schnelle Hilfe Mehto.

    Jetzt bin ich schon mal etwas schlauer als vorher. Weiß jetzt schon mal wann ich welche Steuerzeichen senden muss. Allerdings meldet sich das Handy immer noch nicht.

    Denke es stimmt was mit dem Datenkabel von mir nicht.

    Weiß vielleicht jemand wie so ein Datenkabel aussehen muss (welche Pins vom Handy womit verbunden werden usw.)? Oder gibt es eine Seite im Netz wo so etwas für ein Nokia 6210 beschrieben ist?

    MfG Michael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Wie wäre es wenn du dich einfach mal ein wenig mit Freu Google unterhalten würdest

    ab dir hier etwas:
    http://www.heise.de/mobil/artikel/50892


    Was hast dud enn genau vor?

    Gruß,
    Mehto
    -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •