-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: L297/L298 Fragen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13

    L297/L298 Fragen

    Anzeige

    Hi.
    Ich möchte einen Schrittmotor mit der allseits bekannten L297/298 Schaltung ansteuern.

    Dazu verwende ich folgenden Schaltplan.



    Leider sehe ich im Moment noch viele Fragezeichen in meinen Augen :P

    1.Was bewirken die Sense eingänge beim L298?
    2. Wofür braucht man Control, sync und home beim L297?
    3. Wo finde ich ein Datenblatt für den L297?

    Soweit so gut .

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    MFG Ace

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hi,
    Schau mal in den Wiki Artikelbereich.
    Das ist diese Schaltung ausgiebig beschrieben.

    MfG Alex

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13
    Jop da habe ich schonmal geguckt.
    Nun nochmal genauer.

    Also ist die L297/L298 schaltung logischerweise nur für bipolare motoren?
    Gib es eigentlich andere unterschiede zwischen unipolaren und bipolaren motoren? (kraft, drehmoment) oder ist nur die Ansteuerung anders?

    MFG Ace

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hi,
    Ich glaube auch, dass darüber was im Schrittmotor Artikel steht.
    Unipolare Motoren haben meist weniger Drehmoment.

    MfG Alex

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13
    Was ist eigentlich der Vorteil dieser Schaltung:

    gegenüber dieser Schaltung:

    ?




    Wo liegen die Unterschiede.
    Mir ist klar das die obere Schaltung bequemer durch "CLOCK" angesteuert werden kann.
    Aber eigentlich kann ich die untere Schaltung doch auch einfach an einen Microcontroller schließen oder?

    MFG
    Ace

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hi,
    Die untere "Schaltung" ist eine Doppel-H Brücke.
    Ist fast das gleiche wie der L298.
    Der Unterschied ist, dass der L293D keine Sense-pins hat und deutlich weniger Strom liefert (800mA oder 500mA im Gegensatz zu L298 mit 2A).
    Die Schaltung mit den zwei ICs hat noch den Vorteil einer Stromkontrolle und anderes...

    Wenn du den L293D einfach so an den µC Anschließt wirst du keine Strom Kontrolle haben.
    Du könntest den L298 an den µC anschließen - wenn du es richtig Programmierst ist es wie die L297/L298 Schaltung.

    MfG Alex

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13
    Was ist an einer Stromkontrolle der Vorteil?
    Der Strom passt sich dem Motor an?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hi,
    Das ist besonders für Motoren wichtig die Schnell drehen müssen.
    Die Spannung wird immer so gewählt, dass möglichst viel Strom fließt, ohne das Maximum der Motoren zu überschreiten.

    Je mehr Schritte / Sekunde, desto schwerer ist es, den Strom in den Spulen der Schrittmotoren schnell genug steigen und sinken zu lassen (wegen Selbstinduktion einer Spule beim ein/ausschalten denke ich mal?).
    Eine höhere Spannung beschleunigt das und somit wirken dabei höhere Kräfte bei Drehzahlen am Tempo-Limit des Motors...

    MfG Alex

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13
    Das heißt ich müsste die Spannung manuell (mit Wiederständen) auf das gewünschte Niveau bringen?

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13
    Ich werde es jetzt doch mit der L297/L298 Schaltung versuchen.
    Also nochmal letzte Fragen:
    1. Was machen die Sense eingänge?
    2. Wie bestimme ich RS1 und RS2?
    3. Welchen Motor würdet ihr dazu kaufen? ( bei Reichelt)
    4. Was ist der Unterschied zwischen normalen und schnellen Dioden?

    MFG
    Ace

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •