-         

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Spannungsregler 7805

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    nähe Bremen
    Beiträge
    21

    Spannungsregler 7805

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    ich hab letztes Jahr schonmal mit nem AVR und dem 7805 als Spannungsregler gearbeitet. Hat auch alles funktioniert.

    Jetzt wollt ich ne neue Schaltung aufbauen, aber der 7805 liefert ca 8-9 V im Leerlauf und unter Last.

    Ich hab beides mal folgende Schaltung benutzt (mikrocontroller.net)


    Am 7805 kann es nicht liegen, hab den schon ausgewechselt.

    mfg Dennis

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    93
    Kann eigentlich nur am 7805 liegen.

    sind 8-9V die versorgungsspannung? Vielleicht hast du die belegung der Pins vertauscht.

    Is einmal an unserer Schule so passiert. Die hatten irgendwie die Belegung geändert bzw der Lehrer hat nen anderen typ gekauft, und so gingen gleich 5 oder sechs der Teile in 2min drauf.

    Vielleicht hast du auch nen anderen Typ als vorher oder so...

    mfg gamecounter

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    War bei der letzten funktionierenden Schaltung am Ausgang des 7805 ein Elko / Tantal mit 10µF ?
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Schau mal obst nicht evtl aus Versehen nen Negativ-Regler bestellt hast.
    Ist mir schon mal passiert.... .

    79xx ist negativ-regler
    78xx ist positiv regler...
    Gruß,
    Franz

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    nähe Bremen
    Beiträge
    21
    wow so viele antworten hätte ich nich mit gerechnet. danke

    zu Kaiser-F: nein, es ist wirklich ein 78xx

    zu kalledom: war wie auf dem Schaltplan angeschlossen

    Versorgungsspannung is 12V, Ausgangsspannung is 8-9V

    hab diese Bauteile benutzt
    IC1: 5V-Spannungsregler 7805
    C1: Elko 10µF (Polung beachten!)
    C2,C3: 2x Kondensator 100nF (kein Elektrolyt)
    D1: Diode 1N4001

    zu Gamecounter: is die selbe Hardware von letztes Jahr, hatte noch nen 7805 über und die Kondensatoren hab ich aus der alten Schaltung raus genommen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Evtl ist er einfach ... hinüber?

    Versuch mal nen neuen aufzutreiben...
    Gruß,
    Franz

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    nähe Bremen
    Beiträge
    21
    hab schon 3 verschiedene probiert (alle 7805)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Hast ne Digicam zur Verfügung?
    Vier oder mehrere Augen sehen doch mehr.
    Oft ist es mal ne Kleinigkeit die man übersieht...
    Gruß,
    Franz

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    nähe Bremen
    Beiträge
    21
    jo kann morgen oder übermorgen hier nen pic reinstellen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Hört sich an, als ob der 7805 mit dem Masse-Pin keinen Kontakt zur Masse hat

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •