-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: LED`s an RN-Control

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166

    LED`s an RN-Control

    Anzeige

    Hallo!

    Ich möchte an das RN-Control zusätzlich 8 weitere LED's anschließen.

    Dazu dachte ich mir hänge ich sie jeweils an einen digitalen Port.

    Kann ich das so einfach machen? Und wenn wenn es so geht, wie sieht dann die Schaltung genau aus?

    Danke!

    Gruß

    Dennis

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    jeweils an einen digitalen Port
    ...gibt ja auch nix Anderes...

    Benutze am Besten Low-Current LED`s, und jede Einzelne vom Port über `nen Vorwiderstand gegen Masse.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Dennis2006
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    166
    Hi!

    Danke für die schnelle Antwort!

    Also die Anode (+) mit dem Vorwiderstand an einen digital Port hängen und die Kathode gegen Masse?

    Liegen denn dann an dem Digitalen Port (Anode) auch die Eingangsspannung (9,4 V) an?

    Ich verwende folgende LED`s:

    http://www2.produktinfo.conrad.com/d..._rot_de-en.pdf

    ...gibt ja auch nix Anderes...
    Es gibt doch auch noch die analogen Ports oder nicht?

    Danke!

    Gruß

    Dennis

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Es gibt doch auch noch die analogen Ports oder nicht?
    ...sind aber nur als analoge Eingänge zu benutzen, nicht als analoge Ausgänge !

    Und aus den Ports kommen 5V - und sind nicht sehr belastbar, daher möglichst LED`s mit kleiner Stromaufnahme benutzen.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von Andree-HB
    Und aus den Ports kommen 5V - und sind nicht sehr belastbar, daher möglichst LED`s mit kleiner Stromaufnahme benutzen.
    naja, lt Datenblatt schon 20mA.
    Ausserdem ist meine Beobachtung, dass normale LED bei 2mA fast genauso hell leuchten wie 2mA LEDs und auch noch billiger sind.

    ciao .. bernd

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •