-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 6 bipolare Schrittmotoren mit C-Control steuern

  1. #1
    Gast

    6 bipolare Schrittmotoren mit C-Control steuern

    Hallo Leute,

    ich will 6 bipolare Schrittmotoren über eine C-Control steuern und dass ganze soll nur einen Byteport benötigen.
    Die Motoren müssen sich nicht gleichzeitig bewegen, -wird die Sache dadurch einfacher??

    Kann man dass mit Schieberegistern machen?

  2. #2
    Gast
    Mit vier Bits und Treiber IC kannst du einen Schrittmotor ansteuern. Die restlichen 4 Bits nimmst du für 4 Relais welche jeweils den Motor anschließen der gedreht werden soll

  3. #3
    Gast
    Dann gingen 4, aber 6 wird es schwierig und nur mit komplexerer Elektronik (Bus-Konzept)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Folgendes: Man braucht 4 leitungen für einen, also bleiben 4 über.

    Wenn man sich ein bisschen mit dem Binären system und Digitaltechnik auskennt, weiss man, das 4 leitungen 16 zustände haben können:

    0000
    0001
    0010
    0011
    0100
    0101
    0110
    0111
    1000
    1001
    1010
    1011
    1100
    1101
    1110
    1111

    Also muss man die restlichen 4 ( 3 reichen auch) an einen BCD to Dezimal hängen und dann hat sich das.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  5. #5
    Gast
    Danke für Antworten!

    @Matthias
    Kannst du mir einen BCD/Dezimal-IC empfehlen?

  6. #6
    Gast
    Noch eine Frage:
    Hab ich dass richtig verstanden dass ich Relais mit 4 Schaltkontakten brauche?(Zum anschließen der 4Motorleitungen)
    Haben diese Relais einen speziellen Namen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Hallo, nimm ein normales 7442

    Ich würde dir eher Transistoren empfehlen oder noch besser: Nimm ein L293D/L298D Treiber und benutz die enable-Leitungen. Die hängst du dann einfach an die ausgänge des 42ers.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •