-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Motoransteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    140

    Motoransteuerung

    Anzeige

    Hallo Leute!

    Ich habe bereits einen Roboter gebaut der soziemlich alles kann, aber keine Drehzahlregeln. Ich möchte ihn jetzt natürlich auch in unterschiedlichen Geschwindigen fahren lassen können. Leider habe ich keine Ahnung wie ich das machen soll.
    Ein Freund von mir hat gesagt das man mit Hilfe eines Transistors mit dem Strom der Basis den durchgelassenen Strom von Collector zu Emitor regeln kann. Meiner Meinung nach ist das nicht möglich da dieser Bauteil ja entweder sperrt oder durchlässt, zumindest denke ich das bis jetzt.

    kann mir jemand sagen wie man das möglichst billig anstellen kann? Vielleicht gibts da ja auch eigene Bauteile dafür. Der Motor verbraucht ca. 300mA oder wenig.

    Bitte bringt mir vorschläge, Schaltpläne, Links,... irgendwas eben. Ich habe nämlich keine Ahnung wie das funktionieren soll.

    Danke schonmal im Voraus

    Gerko

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Naja das geht schon,
    Ein Verstärker (Stereoanlage) macht ja mit den Lautsprechern auch nix anderes.

    Aber bei Motoren wäre die PWM die bessere Alternative.

    Themen hierzu gibt es mehr als genug hier im Roboternetz.
    Da muss nicht immer wieder was neues dazu geschrieben werden.

    Skeptisch war ich am Anfang auch damit, aber es geht.
    Probieren geht über studieren, also nicht lange gefackelt und schnell mal was zusammengebastelt.


    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...itenmodulation
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    140
    Ok, PWM ist ein gutes Stichwort

    Danke erstmal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •