-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Servos die sich ohne Ansteuerung bewegen

  1. #1

    Servos die sich ohne Ansteuerung bewegen

    Anzeige

    Hallo,

    Ich bin am bauen eines Robotors. Alles läuft bis jetzt ganz gut, nur die Servomotoren machen mir bauchschmerzen.

    Ich habe drei Servos auf dem Roboter. Einmal einen kleinen typ: Graupner C2081 und zweimal eine normal grossen typ: Graupner C577. Es sind alles analog Servos.
    Wenn ich den Stromhauptschalter des Roboters einschalte, dan bewegen sich alle Servomotoren. Die grossen nur einmal das wärä ja noch ok, aber der kleine fährt jede sekunde ein par schritte.

    Die Servos werden dirkt über ein MiniRoboMindboard angesteurt. Das PWM Signal generiert die die integrierte TPU auf diesem Boeard.
    Die Speisung der Servos und des MiniRoboMindboards habe ich getrent. Wenn beide an der gleichen Speisung sind. Dan wird das RoboMind ständig wieder neu gestartet. Um die Strom aufnahme der Servos zu reduzieren, wird das PWM Signal nur auf den Servo gegeben, wenn er die Position halten muss oder wenn er sich bewegen muss.

    Hat jemand schon mal solche oder ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Oder muss ich die Servos über ein seperates Board ansteuern?
    Mit welchem Board steuert ihr die Servos an?

    Mit bestem Dank
    Gruss Markus

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    8
    Hallo Markus,

    analoge Servos benötigen praktisch immer ein Steuersignal. Wenn kein Steuersignal anliegt, dann verhält sich ein analoger Servo unvorhersehbar.
    Wenn du Strom sparen möchtest, dann macht es mehr Sinn die Versorgungsspannung für den Servo ab zu schalten. Wenn bei ausgeschalteter Spannungsversorgung trotzdem ständig ein gültiger Steuerimpuls anliegt, dann zuckt der Servo auch nicht unkontrolliert wenn die Spannung wieder zugeschaltet wird.

    Ulli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •