-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Messen ob Model auf dem Dach liegt

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    42

    Messen ob Model auf dem Dach liegt

    Anzeige

    Hallo,
    gibt es einen Sensor, der anzeigen kann, wo oben und unten ist.
    Ich benötige soetwas für mein RC-Modelfahrzeug, da ich damit letzten nen klein Unfall hatte. Der Wagen lag nach einem Überschlag auf dem Dach und hat aus bisher ungeklärten Gründen Vollgas gegeben, wodurch der Motor zerstört wurde.
    Damit das nun nicht mehr vorkommen kann, möchte ich gerne, dass der Wagen ab einer bestimmten Neigung selbständig abschaltet.
    Die Sensoren dürften auch nicht zu empfindlich sein, da es sich um ein Offroad Fahrzeug handelt, mit dem ich auch öfters mal springe und über unebenes Gelände fahre.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    Wie wärs mit nem einfachen Taster? Der ist zunächst völlig unempfindlich un reagiert dann aber rel. genau.

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    42
    Das würde ja aber vorraussetzen, dass der Wagen dann auf dem Taster liegt. Und ich weiß leider nicht im Vorraus wie der liegen bleibt.

    Es handelt sich übrigens um diesen Wagen.

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ich weiß nicht, ob du nicht eher einen Drehzahlbegrenzer einbauen solltest. Wenn der Wagen wo aufsitzt, sind die Räder genauso frei und der Motor könnte genauso überdrehen.
    Auch ein weiterer Sprung hätt' ja schon den gleichen Effekt.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    bw-germany
    Alter
    39
    Beiträge
    272
    quecksilber-schalter
    oder auch ein paar davon.
    und kicken in zeitabständen.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    42
    @PicNick: Wenn der Wagen richtig rum steht, also mit Reifen nach unten, muss der Motor gegen nen größeren Wiederstand an arbeiten, als wenn die Reifen in der Luft hängen, folglich dreht er auch langsamer.
    Und ich glaube nicht, das man so lange springen kann, wie man braucht um zu nem wagen zu rennen, der gute 100m entfernt liegt.

    @nestandart: Das mit den quecksilber-schaltern hab ich mir auch schon überlegt gehabt, nur befürchte ich das die auch bei nem etwas heftigeren Schlag (zb. Schlagloch) auslösen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Bessere Fail-Safe-Elektronik fürs Gasservo einbauen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Du kannst ja mehrere nehmen und in Reihe Schalten, die Wahrscheinlichkeit dass alle Quecksilberschalter durch das Schlagloch Kontakt geben ist kleiner. Ich denke dass Quecksilberschalter am Sichersten auslösen, da keine Mechanik blockieren kann. Also wenn er auf dem Dach liegt und eben der Schalter in einem Schlagloch ist, ist ein weiterer Motor am Ar*ch. Und lieber löst so ein Quecksilberschalter einmal falsch aus als dass du einen neuen Motor kaufen kannst!

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    42
    Failsave bringt nur was, wenn der Empfänger keine Signale mehr vom Sender bekommt. Sobald aber irgendein Mist empfangen wird, schlägt auch der Failsave nicht an.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Wie wäre es mit einem Timer?
    Wenn die Drehzahl für z.B. mehr als 10 Sekunden höher als .... ist, -> alles abschalten.

    Gruß Sebastian

    EDIT:
    @Felix,
    zwei dumme ein Gedanke, und das auch zur gleicher Zeit
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •