-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Marvin

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304

    Marvin

    Anzeige

    Grüß euch!

    Ich stelle heute den letzten Roboter unserer Robotchallenge teilnehmner vor: Marvin!

    Er sollte beim Slalom Enhanced mitmachen (Linie, Ziegelstein umfahren, Tunnel durch)

    Der Aufbau:

    Linienerkennung mittels CNY70 mit großem Abstand, damit er versucht die Linie nicht zu berühren. Das war notwendig, da die Linie ein Stück unterbrochen war.

    3 Ultraschall Sensoren zur Erkennung des Ziegelsteins. Neue ummodifizierung, da die Erweiterung von letztem Jahr sehr unzuverlässig war.

    Antrieb: 2 umgebaute RC Servos. Leider unterschiedliche Typen. Da nun einer langsamer lief und keine Zeit mehr war, eine PWM einzubauen haben wir die Geschwindigkeit mit 2 antiparallelen Dioden gedrosselt.

    Steuerung: PIC16F628 @ 4Mhz interner Oszillator programmiert in PIC-C von CCS.

    Wer erkennt, welcher Marvin das sein soll, bekommt einen Keks.

    Leider hat auch dieser Bot nichts gerissen, da die Ausscheidungen zu dem Bewerb auf der Bahn des normalen Slaloms ausgetragen wurden. Da die Geschwindigkeit nicht so toll war gab es auch ein Aufsteigen. Dafür hätte er super dem Stein ausweichen können.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken marvin.jpg   gp__mg_08721.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517
    http://german.imdb.com/gallery/ss/03...th_key=0371724

    Oder per Anhalter durch die Galaxis (Kino Film)

    Jetzt will ich aber auch einen Keks
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  3. #3
    lustige idee mit de kopf ^^
    sind das die US-Sensoren von Pollin?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    37
    Beiträge
    673
    Find die Idee auch gut =)

    Warum hat der nur auf einer Seite seine US-Sensoren?

  5. #5
    ich denke mal, weil er mit der seite um den ziegelstein rum fährt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    37
    Beiträge
    673
    War das denn schon von vornherein klar, auf welcher Seite der Ziegel liegen würde?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Zitat Zitat von Darth_Ding
    ich denke mal, weil er mit der seite um den ziegelstein rum fährt.
    ganz genau. Das Stein sollte zentriert auf der Linie liegen, daher war es egal, dass nur auf einer Seite Sensoren sind. Diese sind übrigens von Conrad, aber ich denke das die den gleichen Zulieferer haben werden wie Pollin


  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517
    warum gehen eigendlich kabel in den "Kopf" ?
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    37
    Beiträge
    673
    Zitat Zitat von NumberFive
    warum gehen eigendlich kabel in den "Kopf" ?
    Vieleicht Beleuchtung?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Ja, da sind in den Augen grüne LEDs drin, genau wie beim richtigen Marvin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •