-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Autmower 1998 bis zum neuem 2004

  1. #1
    info@autmower.de
    Gast

    Autmower 1998 bis zum neuem 2004

    Alles Online bei www.autmower.de ...der Online-Shop.
    Automower , Ersazteile , Zubehör , Umrüstkits alles mit Preise und Infos.

    WWW.AUTMOWER.DE ... der Online-Shop

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Link test:
    http://www.automower.de/
    geht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Ich hasse Schleichwerbung!

  4. #4
    Gast
    Wenn es ja wenigstens Schleichwerbung wäre. Gegen einen nützlichen Beitrag mit etwas Werbung ist ja nichts zu sagen, aber nur reinen Link posten ist doch etwas schwach. Um was gehts da überhaupt?

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Das ist sicher keine Schleichwerbung sondern Werbung.
    Was mich immer schon mal interessiert hat ist die Sicherheit, mit der der Mower den Begrenzungsdraht erkennt. Meine größten Bedenken sind, daß er des Grundstück an einer nicht so dichten Stelle verläßt und die Blumen vom Nachbarn zu Salat verarbeitet.
    Einfach ein Draht, was ist mit irgendwelchen Metallteilen?
    Manfred

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Ich hab es mal hier hin verschoben da es ja mehr oder weniger eine Roboter-Vorstellung ist.
    Es geht um ein Rasenmäherroboter


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    304
    Das mit dem Draht könnt ich mir auf 2 Arten vorstellen:
    1. Induzierte Spannung, welche mit einer Spule gemessen wird.
    2. Ein Langwellen Signal wird über den Draht gesendet. Geringe Reichweite, aber doch effektiv

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Der Draht wurde nur als Draht erwähnt, damit gehe ich davon aus, dass der Draht als passive Leiterschleife im Boden liegt. So wie ich die Anordung im Bild des Prospektes verstehe, ist es geanu eine geschlossene Leiterschleife die zu allen Inseln hin und zurückführt.
    Damit induziert der Mower ein Feld und mißt die Kopplung mit der Leiterschleife. Diese Kopplung wird sich deutlich ändern, wenn der Mower den Draht überquert und die Kopplung eine Nullstelle hat.
    Meine Befürchtung ist nun, daß an der Überquerungsstelle irgendein Metallteil liegt, das den üblichen Kopplungsverlauf beim Überqueren der Leiterschleife verfälscht und den Mower nicht von dem Blumenbeet abhält.

    Ich weiß noch nicht, wie wir Klarheit über die Sicherheit der Begrenzung bekommen können.

    Manfred

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Man könnte doch mal so Testweise einfach dieses "Unsere Wahre ist elektronisch gesichert"-Prinzip nachbauen. Da ist ja auch nicht mehr als ein stückchen draht und ein kondensator drin. Der wird dann induktiv aufgeladen und entlädt sich danach wieder.
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  10. #10
    Gast

    Re: Autmower 1998 bis zum neuem 2004

    Zitat Zitat von info@automower.de
    Alles Online bei www.automower.de ...der Online-Shop.o
    Automower , Ersazteile , Zubehör , Umrüstkits alles mit Preise und Infos.

    WWW.AUToMOWER.DE ... der Online-Shop

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •