-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Encoder Sharp GP1A30R

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    15

    Encoder Sharp GP1A30R

    Anzeige

    Wie muß man den Encoder anschließen? In dem Beispielprogramm zu dem Sensor steht "... daher wird nur ein Interrupt Port (INT0) an den Sensorausgang (VOA) angeschlossen. Zudem noch +5V, GND und +5V über 330 Ohm Widerstand an Anode des Sensors."
    Die Kathode muß nicht angeschlossen werden? Was sind VOB und VCC? Danke schon im Vorraus für die Antworten!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hattingen
    Alter
    52
    Beiträge
    984
    Vcc ist der +5V - Anschluss
    VOA und VPB Sind die Ausgansspannungen. Durch den Anschluss über 330Ohm an 5V ergeben sich diese Spannungen an den Ausgängen. (Open Kollektor)

    Sigo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    110
    Eigentlich wollte ich ja einen neuen Thread aufmachen - aber dieser eignet sich auch das Problem mal ebend zu berichten.

    Habe den IR-Sensor Sharp Gd12 und habe diesen an mein RN-Control dramgeschlossen.
    Das Problem ist, ich bekomme keine Auswertung.
    Ich messe mit meinem Multimeter eine Spannung am Ausgang des Sensors, diese kann aber irgendwie nicht ausgewertet werden.

    $regfile = "m32def.dat"
    $crystal = 7372800


    Do
    Config Portc = Output
    Portc = 0

    Dim W As Word

    Enable Interrupts
    Start Adc

    W = Getadc(7)
    If W > 0 Then Portc.7 = 1 Else Portc.7 = 0
    If W > 128 Then Portc.6 = 1 Else Portc.6 = 0
    If W > 256 Then Portc.5 = 1 Else Portc.5 = 0
    If W > 384 Then Portc.4 = 1 Else Portc.4 = 0
    If W > 512 Then Portc.3 = 1 Else Portc.3 = 0
    If W > 640 Then Portc.2 = 1 Else Portc.2 = 0
    If W > 768 Then Portc.1 = 1 Else Portc.1 = 0
    If W > 896 Then Portc.0 = 1 Else Portc.0 = 0

    Waitms 10
    Loop
    End

    Diesen Code habe ich aus einem Beitrag hier vom Forum.
    Er war zwar ursprünglich für einen Mega 16, aber ich habe dass einfach so
    $regfile = "m32def.dat" geändert...
    Kann mir jemand sagen warum das nicht funktioniert???
    Müsste es ja eigentlich!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    110
    Ähm - naja ich habe es zwar noch nicht ganz geschafft - aber ich hoffe es wird!

    Es wird doch wohl nicht sein das das RN-Control kaputt ist???
    Das Testprogramm und alles funzt noch einwandfrei........

    Könnte vielleicht jemand ein Beispielscript posten - damit ich das mal durchtesten kann auf dem ATMEGA32

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    15
    muß man noch nen pull down widerstand (also widerstand gegen masse) beim controllerport reinmachen? gleiche Frage zum
    Distanzsensor IS471F.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    15
    was heißt eigentlich "open kollektor"? muß ich da die internen pull ups des MEGA32 aktivieren oder deaktivieren? Für ne ausführliche Antwort (für noch nicht ganz so schlaue) wär ich dankbar.

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Hier gibts Beispielprogramm:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/dlo...le&file_id=267

    Zusätzlicher Widerstand ist nicht notwendig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •