-         
+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Umstellung auf AVR ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    288

    Umstellung auf AVR ?

    Lohnt es sich von der C-Control I auf AVR umzusteigen ?
    Was sind die Vorteile der AVR's ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Hi Javik!
    Ich denke, es lohnt sich allemal umzusteigen!
    Die AVR's sind um einiges günstiger!
    Die AVR's sind schneller!
    Die AVR's sind kleiner!
    Usw. ..............!
    Kannst ja einfach mal n bischen im Forum rumsuchen!
    Diese Frage wurde schon mindestens 1 Mal gestellt!
    Ich glaube auf www.mikrocontroller.net gibt es auch ne Vergleichstabelle!

    Ich arbeite jetzt schon seit 1 1/2 Jahren mit AVR's und finde sie einfach klasse!
    Das ist meine Meinung!

    [schild=5 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]!!! AVR's an die Macht !!![/schild]

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Ich denke in vielen Fällen lohnt es sich! Die Atmel Controller sind wesentlich schneller und haben mehr Speicherplatz. Zudem haben Sie einige Funktionen mehr.
    Da kein Platz für Betriebsystem verschwendet wird, lassen sie sich mit sehr vielen Sprachen programmieren. Durch Compiler wie Bascom sind sie somit sogar leichter in Basic zu programmieren und dennoch viel schneller.
    Ab nächster Woche sollte das das Board RN-Control (mit Atmel Mega16 odwer 32) lieferbar sein, solltest Du dir dann mal anschaun. Eignet sich sehr gut um günstig umzusteigen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    288
    Mhm das Rn-Board ist wirklich praktisch mit den Ganzen vorgefertigten Ansteuerungen für die Motoren usw, aber ich möcte mir eigentlich lieber selber etwas zusammen löten. Da kann man dann auf seine eigene Leistung stolz sein, Ich hoffe ihr versteht mich....
    Deshalb wüsste ich gerne, ob ein Atmel Mega16 für den Anfang ok ist ?! Un wo bekomme ich eine Grundschaltung her ?

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi Javik! Ich weiß nicht ob du das Board RNBFRA mit RN-Control verwechselst. RNBFRA ist mehr ein Komplettboard und RN-Control ein Einsteigerboard, da ist garnicht so viel mehr als eine Grundschaltung drauf. Ok, ein paar LED´s, Taster, Motortreiber;Speaker,Rs232 ist auch schon drauf
    Ich poste nächste Woche ja auch Schaltplan, dann kannst du das auch wahlweise auf einer Experimentierplatine nachbauen wenn du einen etwas steinigeren Weg gehen möchtest.

    Die reine Grundschaltung für Mega16 findest du hier: http://www.robotikhardware.de/bilder...stepmega16.gif

    Aber Mega 16 ist schon optimal für den Einstieg!

    Gruß Frank

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    288
    Oh ich glaube, das habe ich wirklich verwechselt
    Gibts nicht mehr Informationen bzw ein Bild von der RN-Control ?!
    Hört sich doch nicht schlecht an

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Dacht ich mir schon Nähere Infos/Schaltpläne/Anleitung kommen im laufe der nächsten Woche. Da teste ich noch einmal alles durch und mach auch einige Bilder.

    Gruß Frank

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    288
    Sehr gut , machst du das alles alleine ??

  9. #9
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi!
    die Projekte und Dokus meinst du? Ja sicher, ist doch ein Hobby. Eine Sache ist noch nicht fertig, da hab ich schon ne Idee für das nächste Ich bau nur das was mir Spaß macht und das was sinnvoll kombinierbar ist.
    Das RN-Control brauch ich selbst auch für einige Experimente. Kann es dann gut/schnell mit Experimentierboard verdrahten und muss nicht als rum löten.

    Gruß frank

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    288
    Seh ich des Richtig:
    Ich muss mir die RN-Control1.0 + Mega 32 und alle Bauteile zur RN-Control1.0 kaufen ? Und ich muss des zamlöten?

    Gruß Julian

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •