-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Signalumschalter welches Bauteil????

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    161

    Signalumschalter welches Bauteil????

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    Bräuchte eine Art Umschalter der durch einen MC gesteuert wird.

    so in etwa:
    Code:
       Signal 1 ein     Signal 2 ein
          |                     |
          |                     |
                    
                    \___________ Steuerung MC (High / Low)
                     |
                     |
                   Signal out
    Das ganze dann am besten als SMD Bauteil, also kein Um- Relais. Aber in der gleichen Funktion.

    Gibts da was?

    Gruß
    Markus

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Der Baustein heißt Analogmultiplexer. Es gibt welche in der C-Mos Serie CD 4000.
    Manfred

    http://www.loetstelle.net/datasheets/datasheets.php/103

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    161
    Danke Manfred,

    hmm. .. hab mir gerade das Datenblatt vom 4051BC reingezogen.

    Dann müsste das so funktionieren.

    Liegt auf A (Pin 11) 5V dann ist 1(Pin14) mit Out/In (Pin 3) durchgeschaltet.

    Lieht auf B (Pin10) 5V dann ist 2(Pin15) mit Out/In (Pin 3) durchgeschaltet.

    Hab ich das so jetzt richtig kapiert?

    Wenn ich nur die beiden Input Ports A;B brauche ist es dann sinnvoll Port C gleich auf Masse zu schalten?

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    So ähnlich, das Wort an ABC ist die Adresse, welcher der 8 Ports an den gemeinsamen Anschluß durchgeschaltet wird.
    Manfred

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    161
    Habe jetzt das Datenblatt studiert. Das ist genau was ich brauche. Nur eine Frage noch: Wie wird beim CD4051BC der Pin Vee angeschlossen???Auf GND??
    Gruß
    Markus

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Steht auch im Datenblatt:

    Control of analog signals up to 15Vp-p can be achieved by digital signal amplitudes of 3−15V. For example, if VDD = 5V, VSS = 0V and VEE = -5V, analog signals from -5V to +5V can be controlled by digital inputs of 0-5V.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •