-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme mit Funkmodul RT868F4

  1. #1

    Probleme mit Funkmodul RT868F4

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,

    sicherlich gibt es Jemanden unter Euch der schon Erfahrungen mit den Funkmodulen RT868F4 hat. Ich habe folgendes Problem:

    Je ein Funkmodul wurde mit Hilfe der RN-Funk Adapterplatine über die RS232 Schnittstelle an zwei unterschiedliche Rechner (PC) angeschlossen. Die Module sind ca. 1,5m voneinander entfernt. Als Terminalprogramm kommt das neuerdings auf der roboterhardware CD mitgelieferte Programms F4-1v2-Brall.exe zum Einsatz, das Verhalten ist aber mit jedem andere Terminalprogramm das Gleiche (wie ich ausgetestet habe).
    Folgendes Problem ist nun aufgetreten.
    Die Übertragung funktioniert nur sporadisch. D.h. nach Drücken des Sende-Buttons kommt die zu übertragene Zeichenfolge nur in 50% der Fälle an. Das Problem ist in beide Richtungen zu beobachten. Dabei zeigt sich dass die Länge der Zeichenfolge hier von unabhängig ist. D.h. wenn die Übertragung funktioniert kommen auch alle Zeichen an (es werden keine Zeichen verschluckt); funktioniert die Übertragung nicht kommt kein einziges Zeichen bei der Gegenstelle an (und dies passiert in ca. 50% der Fälle). Das Verhalten zeigt sich auf allen 7 Frequenzen und bei allen 3 Sendeleistungen. Ein Problem mit dem Terminalprogramms kann auch ausgeschlossen werden; nachdem die beiden PC direkt über die RS232 Schnittstelle verbunden wurden (ohne Funkmodule), funktionierte die Übertragung zuverlässig zu 100%. Ein schneller Wechsel von Senden und Empfangen wird auch nicht durchgeführt.

    Meine Frage ist nun ob schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, oder funktionieren die Funkmodule ohne Problem (d.h. kommt bei jeder Betätigung des "Sende" Button die Zeichenfolge auch an der Gegenstelle an?).


    Danke für die Unterstützung

    Wichtel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    218
    Hallo Wichtel

    hatte nal so vor 2 Jahren das RT434-Modul. Das Modul reagierte auf jeden Mist. Da hat schon der Lötkolben neben dem Modul gestört. Die Daten waren dadurch unbrauchbar. Danach hab ich das EasyRadio-Modul verwendet. Das ist ok.

    gerhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •