-
        

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Anfänger

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    14

    Anfänger

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich hoffe mal das es diesen thread noch nicht gibt. Wenn ja tut´s mir leid und er kann sofort gelöscht werden. Danke

    Ich bin neu hier (13 Jahre alt noch dazu) und hab absolut keine Ahnung mit Technik, Robotern, programmieren.....
    Allerdings möchte ich unbedingt auch Roboter bauen. Vielleicht einen
    der wie ein Raupe fährt. Damit meine ich:
    Er sollte
    1. Ferngesteuert sein
    2. vor, zurück, links und rechts lenken bzw. fahren können
    3.ein gutes Design haben und etwas ziehen können.
    4. Hindernisserkennung
    Finanziell werde ich alles lösen und wenn ihr mir beibringen könnt wie man so etwas macht werde ich selbstverständlich gut aufpassen und eure Vorschläge in Taten umsetzen.

    Danke schon mal im vorraus,

    Grüße, Geisterroboter

    p.s. Könnt ihr mir trotzdem sagen wieviel es kosten wird?
    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Hmm, wenn dein Bot ferngesteuert sein soll, frage ich mich, wozu er denn eine Hinderniserkennung braucht?
    Du wirst ihn doch nur dort hin Fernsteuern, wo du ihn auch sehen kannst, oder?
    Denk dir das noch mal durch
    Vom Preis kann ich leider gar nichts sagen!

    ->Welches Material willst du verwenden?
    ->Wie soll die Elektronik aussehen?
    ->Hast du denn schon einen Arbeitsplatz?
    -Lötkolben
    -Lötzinn
    -Festspannungsnetzteil
    -Anderes Zubehör...

    MfG,
    ShadowPhoenix

  3. #3
    Gast
    Das mit der Hindernisserkennung kann ich echt weglassen.
    (ich dachte das bringt was) aber dann. *ist einverstanden*

    >Material: Holz, Aluminium....(was ich so finde)
    >aja da ich mich damit nicht auskenne kann ich
    dir das nicht sagen
    >
    Lider nicht aber da werde ich schon etwas finden

    Hoffentlich kannst du mir helfen ; )
    Ich hab ja schon geschrieben das ich ein Neueinsteiger bin
    und nix mit Elektronik am hut habe (löten, stahl....)

    Danke

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    14
    Man verzeihe mir den Doppelpost
    (editieren kann ich den *Gast* der ich selber bin leider nicht
    [hab mich nicht eingeloggt])

    Aber Hindernisserkennung wär vielleicht doch nicht so schlecht.
    ich meine: Bei Hindernisserkennung und Fernsteuerung fährt
    das Kettenfahrzeug sicher nicht irgendwo gegen ; )

    Edit (das da oben)

    Ich hab mich entschieden doch kein Kettenfahrzeug zu bauen
    ...lieber ein sechsbeiniger Roboter mit Kamera (was die Kamera sieht, kann man auf der Fernsteuerung sehen)
    Versteht ihr was ich meine?

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen
    (bin Amateur)

    Ich freu mich über jede Hilfe DANKE

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    27
    hmm da hast du dir ja was vorgenommen.
    ich würde aber mit dem kettenfahrzeug anfangen, und da auf hilfsmittel wie fischertechnik o.ä. zurückgreifen.
    sechsbeinige roboter gibts hier im forum schon ein paar, auch mit bildern, kansnt ja mal ein bisschen rumsuchen. aber das ist glaube ich als einstieg ein bisschen zu heftig

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    55
    Beiträge
    7
    hy
    ich bin auch gerade in der entwicklung eines
    halbautonomen Messgeräteträgers und habe
    schon so einige szenarien im kopf durchgespielt

    es ist tatsächlich ein problem, selbst mittels einer
    kamera eine tür zu treffen ohne rechts oder links
    anzuecken. hierfür erachte ich eine hindernis-
    erkennung, die das fahrzeug dann sebstständig
    zwischen die pfosten lenkt für sehr wertvoll.
    greetz Gamezilla
    -----------------------------------
    ground your device before the device grounds you

  7. #7
    Gast
    @Badhugo:

    Ich glaub du hast recht. Na dann fang ich doch besser mit einem
    Ferngesteuerten Kettenfahrzeug an.

    Das ist bestimmt nicht so schwierig.
    Trotzdem kenn ich mich mit sowas noch nicht aus.
    Bitte helft mir.

    Danke

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Altenstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    29
    Hallo,
    @Geisterroboter: Als Erstes käufst du dir einen Lötkolben und nimst alte elektronische Geräte auseinander wie z.B. Radio, Videorecorder usw.(kaputte gehen auch). Da kann man viel lernen.

    mfg bertie

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    14
    1.Also bei meinem Onkel (der wohnt n paar Häuser weiter)
    hat Lötkolben, Einspannungsgeräte, Lötzinn, Kabel....Alles was ich brauch
    und das kann ich auch bei ihm machen.

    2. Soviele technische Geräte hab ich gar nicht...
    Hast du vielleicht ne Ahnung wo ich das kaufen kann?

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Altenstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    29
    Hallo,
    Teschnische Geräte würde ich zum auseinandernehmen nicht kaufen. Frag mal Verwante von dir oder bei Schrott Händlern die in der nähe sind.
    Die haben bestimt etwas. Oder du mit deiner zweite Frage elektronische Teile wie Widerständ, Kondensatoren und Microcontroller gemeint?

    mfg bertie

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •