-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Programmierung des Software-UARTs?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    7

    Programmierung des Software-UARTs?

    Anzeige

    Moin, Moin,

    Ich probiere gerade den Software-UART am RN-Control-Board aus, das folgende Programm bringt aber falsche Zeichen zur Anzeige; Ideen, woran das liegen könnte?

    Code:

    'Vorgaben:
    $regfile "m32def.dat"
    $swstack = 128
    $hwstack = 128
    $framesize = 128
    $baud = 4800
    $crystal = 16000000

    Open "coma.4:4800,8,n,1" For Output As #1

    Print "per hardware-uart" 'zur Kontrolle der Kabelverbindung

    Print #1 , "1234"

    Close #1

    End


    -->Anzeige im Hyper-Terminal: "g|vOu"

    MFG Jan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Baudrate im Hyperterminal richtig eingestellt??

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    7
    Yep; ebenso Stoppbit und so weiter (war auch das erste, was mir angesichts des Zeichensalats einfiel)
    Mfg Jan

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Ich seh da jetzt so keinen Fehler.
    Probier mal das Print für den Hardware UART nach unten zu verschieben.


    MFG

    Bertl

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    7
    Moin,
    das Problem hat sich inzwischen gelöst; die richtige Initialisierung muss lauten:

    Open "coma.5:4800,8,N,1,inverted" For Output As #1

    (mal wieder half nur probieren )
    Was da invertiert wird, ist mir zwar nicht klar, es geht aber

    Danke für die bisherigen Antworten

    Mfg Jan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •