-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Es ist vollbracht...

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    56

    Es ist vollbracht...

    Anzeige

    Ich habe endlich mein selbstgebautes RN-Control fertig. Hat mich einige Abende gekostet.
    Bis jetzt scheint alles zu laufen. Und von wegen nicht billiger: Für ISP-Donge und RN-Board habe ich komplett nur 30€ bezahlt.
    Übrigens weiss ich jetzt auch warum einige Leute mit dem ISP-Dongle Probleme haben, die sich den selbst bauen wollten. Und zwar ist der Schaltplan auf dieser Seite bzw. auch auf Robotikhardware "falsch". Dort ist der Plan auf einen Wannenstecker bezogen und nicht auf einen Sub D 9 Polig. Daher ändern sich eigentlich alle pins ausser "1".


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Wow, Lochrasterplatine? Respekt. Solche Boards sind der grund warum ich Platinen ätze. Ich bin einfach faul...

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Der ISP Plan bei Robotikhardware ist nicht falsch, er bezieht sich auf den üblichen Wannenstecker wie du schon sagst. Das war so gedacht.
    Einen Schaltplan zu dem fertigen ISP oder Platine gibt es garnicht.

    Übrigens natürlich wird RN-Control billiger wenn man es auf Lochraster nachbaut. Aber wie du schon selbst sagst "der Bau kostet halt auch viele Abende", sowas muss man beim Vergleich miteinbeziehen. Nicht jeder hat diese Geduld. Mit fertiger Platine wäre es auch nicht viel teurer gekommen, aber vermutlich mit einigen Abenden weniger

    Aber sehr sauber und ordentlich aufgebaut, auch wenn doppelt so groß, gratuliere.

    Gruß Frank

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    47
    Beiträge
    114
    Wie cool ist das denn?! Gibt's ein Foto von der Rückseite?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    Hi.
    Coole platine. Ich mach eigendlich nicht mehr solche großen dinge auf lochraster, denn die meisten, meiner größerren lochrasterplatinen gingen nicht richtig. respekt.

    Grüße
    Superhirn

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    56

    Klar gibts auch ein Bild von unten..

    Auch wenn das von unten nicht mehr so schön aussieht. Den Motortreiber habe ich jetzt noch nicht angeschlossen, da ich ihn momentan noch nicht brauche. Ich will erstmal mein 4x16 LCD-Display damit zum Laufen bekommen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    47
    Beiträge
    114

    Re: Klar gibts auch ein Bild von unten..

    Zitat Zitat von MasterFX
    Auch wenn das von unten nicht mehr so schön aussieht.
    "nicht mehr so schön" ist gut. Viel besser als ich erwartet habe. Auch von mir: Respekt!

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    56
    Danke, hat vielleicht noch jemand nen Tip wie ich am besten mein 4x16 LCD anschließe. Am besten ist wohl für die 8 Daten-Bits einen Port zu verwenden und für RS,R/W und E einen eigenen oder?
    Kann mir zumindest vorstellen, dass der Code dann einfacher wird weil da ein paar mehr Nibble-Operationen verwenden kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •