-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: L297 - Vref

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.04.2006
    Beiträge
    5

    L297 - Vref

    Anzeige

    Hallo,
    bin leider ein absolutes Elektronik-Greenhorn. Habe die Schaltung 297/298 aufgebaut und der Motor läuft. Wie kann ich aber jetzt die Spannung an Vref einstellen. Wenn ich messe, habe ich immer ca. 5 V.
    Bitte haltet mich nicht für bescheuert - ich kanns halt net besser !

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hallo,
    Je nachdem welche Schaltung du hast sollte da ein Poti zu finden sein.
    An dem kannst du Vref und somit Imax einstellen.

    MfG Alex

  3. #3
    Gast
    Hab die Schaltung von hier - mit 6,2 kOhm Sicherheitswiderstand und 10 k Poti. Wenn ich jedoch an ic-pin 15, also Vref messe, so erhalte ich immer ca. 5 V. Durch den Sicherheitswiderstand, welcher mit dem Poti zusammen einen Spannungsteiler darstellt ( hab ich gelesen) dürften ja eigentlich nur max. 3 V anliegen, welche ich mit dem Poti gen 0V runter regeln kann. Bin ich da irgendwie im Irrtum?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hi,
    Ja das stimmt.
    Also 5V sollten da nicht anliegen können.
    Vielleicht misst du den falschen Pin, oder hast unsauber gelötet, sodass kleine Brücken entstanden sind.

    MfG Alex

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.04.2006
    Beiträge
    5
    Also ich hab jetzt alles hundertmal überprüft und finde in meiner Schaltung keinen Fehler. Der Motor läuft und lässt sich rechts/links sowie Voll-/Halbschritt steuern. Nur an Pin 15 liegen immer noch 5 V an. Ich geb's für heute auf. Könnte eventuell das l297 einen Schuss haben? Ich bin ratlos. Besten Dank an Alex für die bisherige Anteilnahme.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Hi,
    Verändern sich die 5V wenn du am Proti drehst?
    Wenn da ein Spindeltrimmpoti dran ist musst du relativ lange drehen bis sich was ändert.
    Du kannst die Platine ja vielleicht mal umdrehen und nachschauen, ob du wirklich den richtigen Pin misst.
    Denn es kann nicht sein, dass da 5V anliegen.

    MfG Alex

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.04.2006
    Beiträge
    5
    Moin,
    möglicherweise messe ich ja falsch. Pin 15 und GND. Den poti kann ich drehen wie ich will, es die Spannung bleibt konstant. Den Pin Control habe ich nicht belegt, kann das irgendwie eine Rolle spielen. Der Motor ist relativ klein und solange nichts raucht, ist's ja OK. Nur sollen nach der Testphase auch größere Motoren angesteuert werden. Das Beste wird sein ich mach den ganzen Mist neu.

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Vom Poti aus wird die Spannung dem Pin 15 zugeführt.
    Wenn es nicht anders geht ist kannst Du ja das Poti vom Pin 15 trennen und noch einmal am Poti messen.
    (Den Motor solange abklemmen.)
    Manfred

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.04.2006
    Beiträge
    5
    Hallo Leute, hab den Fehler gefunden. Besten Dank an alle.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    447
    Na und woran lags?

    MfG Alex

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •