-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Handy als Fernsteuerung

  1. #1

    Handy als Fernsteuerung

    Anzeige

    Hallo,
    ich wollte ein Roboter über ein Handy fernsteuern. Ich stell mir das so vor, das ich dann meinetwegen eine sms an das handy im roboter schicke in der steht
    Code:
    123
    Und dadurch wird meinetwegen eine Mototbewegung realisiert.

    Meine 2. Überlegung wäre, und die finde ich perönlich nen bisschen cool
    ein Ton zu erzeugen, den ich über Handy zum Roboter schicke und je nach frquenz/amplitude er eine aktion ausführt. Wobei die Methode 2 noch am besten wäre weil man nur ein Filter bräuchte zum die frquenzen zu filtern und auszuwerten. Meint ihr das funktioniert?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    232
    Hallo erik.rostock!

    Vielleicht hilft dir folgender Link weiter. Ist jedenfalls ausführlich erklärt:
    http://www.blafusel.de/misc/heizung.html

    Viele Grüße
    Benedict


  3. #3
    ja das ist schon toll, aber er kann nur klingeln oder nicht klingeln .. ich möchte ja verschiedene informationen übergeben

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    504
    Ach so!
    Dann hilft dir vielleicht dieser Link weiter

    http://www.engelmann-schrader.de/smschip.html

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    105
    schau mal in meinen text unter
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=17293

    ich habe eine derartige steuerung bereits aufgebaut. ist garnicht wild!!

  6. #6
    Mit dem sms-chip? .. kanst du mir sosnt mal die schaltpläne etc. schicken?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    105
    Hallo.
    zu: Mit dem sms-chip? .. kanst du mir sosnt mal die schaltpläne etc. schicken?

    Also ich steuer es nicht über sms, sondern über dtmf töne! steht aber alles in den texten / Beiträgen. Bitte einfach erstmal durchlesen. bei fragen bin ich natürlich bern behilflich, möchte es nur nicht hier alles nochmal schreiben!
    grüße mirco

  8. #8
    oh entschludigung .. aber danke ..

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    105
    war nicht böse gemeint!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •