-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mit EAGLE Lochrasterplatinen planen?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Mannheim/Heidelberg
    Alter
    29
    Beiträge
    46

    Mit EAGLE Lochrasterplatinen planen?

    Anzeige

    Hallo,

    ich würde gerne mein nächstes Lochrasterprojekt mit Eagle planen. Ich habe bei Eagle jetzt den Dreh schon ziemlich raus. Ich benötige nur noch ein bischen Hilfe beim Platinenlayout planen....

    Also wer kann man sagen wo ich was und wie einstellen muss, damit ich die Leiterbahnen und Bauteile nur im 2,54mm Abstand verlegen kann? Also die benötigten Einstellungen für Lochrasterplatinen. Die Platinengröße müsste dann 9 x 5cm betragen.

    Außerdem, wie kann ich mit einer Leiterbahn von der oberen auf die unteren Platinenseite wechseln? Da benötige ich doch eine Bohrung oder? Wie mache ich das?


    Wäre echt nett, wenn mir jemand helfen könnte!

    Lorenz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo Lorenz,
    in meiner Eagle 2.6 DOS-Version heißt das mit dem Abstand 'GRID'.
    Einstellung auf 'Mil', Size = 100, Multiple = 1.

    In der neuen 4.11: Ansicht - Raster - Raster = 100 mil, Multiplikator = 1
    Damit hast Du 100 Mil = 2,54 mm Abstand.

    Leiterbahnen werden durchg ein Via von einer zur anderen Seite gebracht. Ein Via sollte aber durch einfachen Layer-Wechsel automatisch gesetzt werden; bei 2.6 geht das mit der mittleren Maus-Taste, bei 4.11, ja genau, durch einfachen Layer-Wechsel oben links in einem Auswahl-Fenster von Bottom nach Top oder umgekehrt.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •