-         

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: H-Brücke

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Stutensee
    Alter
    29
    Beiträge
    57

    H-Brücke

    Anzeige

    Hi

    Ich hab hier nen Schaltplan von einer H-Brücke gemacht, sieht komisch aus, is aber so
    Kann ich die einfach mit den Digital ports der C-Control ansteuern?

    (An den obersten Widerstand kommt dann der erste port und am untersten der zweite. Jeweils 1 Port schaltet 2 transen.
    In der Mitte is der Motor)

    Sorry für die einfache frage, aber mit der Forum Suche hab ich nix konkretes gefunden
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken h-br_cke.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.246
    Hallo marcel,
    Kann ich die einfach mit den Digital ports der C-Control ansteuern?
    nein, sie geht vorher kaputt...

    Gruss, Michael

  3. #3
    Gast
    H Brücken sind im Netz reichhaltig beschrieben:
    http://chempage.alp.dillingen.de/ano...r/hbruecke.gif

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    64
    Beiträge
    42
    Schau mal in meine Galerie.
    Für die einen ist es Klopapier, für die anderen die längste Serviette der Welt!

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.224
    Geanu es gibt zwei grundsätzlich Typen für die H-Brücke mit Spannungen, die größer sind als die Ansteuerspannung, einmal die bei phlippinien, bei der die Leistungstransistoren gleich als Inverter genommen werden und die folgende:
    http://www.coledd.com/electronics/ro...idge_large.png
    bei der die Ansteuerungen für die Treiber zusätzlich ausgeführt sind.
    Manfred

  6. #6
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.956
    Blog-Einträge
    1
    Leider findet man da keine Angaben zur erlaubten Betriebsspannung und zu den Strömen, weshalb die immer nur bedingt helfen.

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.224
    Stimmt, am besten man geht so vor:
    Man sieht nach, welches die preiswertesten Transistoren sind, die die speziellen Anfordeungen für Strom und Spannung erfüllen.

    Bei den FETs wird mit einer Spannungsanteuerung dabei der volle Drainstrom erreicht. Bei Bipolartransistoren muß immer noch die Stromverstärkung mitberücksichtigt werden.

    Die Widerstände müssen klein genug sein, die Gatekapazitäten schnell genug umzuladen und nicht zu klein, um nicht unnötig Strom zu verbrauchen.

    Spezielle Werte kann man dann nach Angabe der Anforderungen einsetzen. Oder man nimmt preiswerte Transistoren an sich und sieht dann welcher Bereich sich damit abdecken läßt.
    Manfred

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Stutensee
    Alter
    29
    Beiträge
    57
    Wo genau ligt jetzt das Problem bei meiner Schaltung?

    Die anderen h-brücken verstehe ich noch nich ganz

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.224
    Auf der anderen Seite der Widerstände R1 R2 (nicht am Port) liegt eine BE Diode nach Masse. Damit steigt die Spannung dort nicht über c.a. 0,7V. Die andere Basis muß aber eine hohe Spannung liefern. Also Widerstande zur Basis teilen in je 2 Widerstände.
    Dann geht es überhaupt, aber mit etwas viel Spannungsverlust zwischen Versorgung und Motor.
    Manfred

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Stutensee
    Alter
    29
    Beiträge
    57
    Also so würde es gehen?

    Wieso viel Spannungsverslust?

    EDIT:
    Die H-Brücke die du gepostet hast ist ja auch nichts anderes eigentlich, nur das noch 2 Transen zum ansteuern da sind, oder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken h-br_cke_122.jpg  

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •