-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Folientastatur an CCRP5

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Deggendorf
    Alter
    35
    Beiträge
    254

    Folientastatur an CCRP5

    Anzeige

    o00o----'(_)'----o00o
    ------------------------
    mfg Solo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Tastatur am RP5

    Hallo solo,

    man könnte die Matrixtastatur an einen A/D-Eingang des RP5 anschließen.
    Die Schaltung habe ich in einem anderen Thread ...
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...light=tastatur
    ... mal gezeigt.
    Weil du am RP5 nur 2,5V am A/D-Wandler brauchst, wären die Widerstandswerte aber anders. Wenn du die Schaltung an der CC2 auf der Basiserweiterung anschließen willst, geht das mit den Werten aus dem anderen Beitrag.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Deggendorf
    Alter
    35
    Beiträge
    254
    Auf dem Experementierboard liegen die Pins Y318-Y321 und Y335-Y338 (ADC0-ADC7) der CCII? Dann gehts ja mit den alten Widerstandswerten!

    Gibt es auf dem Experementierboard auch einen A/D der CCI?

    Bis jetzt habe ich alles auf der CCI angeschlossen z.B.: DCF und SCL/SDA-Module. Ist es nicht besser die "Daten" auf beide Controller zu verteilen?
    o00o----'(_)'----o00o
    ------------------------
    mfg Solo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    A/D-Wandler RP5

    Hallo solo,

    Gibt es auf dem Experementierboard auch einen A/D der CCI?
    Ja, alle!

    Gruß Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Deggendorf
    Alter
    35
    Beiträge
    254
    Nachdem ich die Folientastatur mit neuen Widerstandswerten (3K, 5k, 7k; 300, 600, 900 und 1,2k Ohm) An den A/D der CCI angeschlossen habe möchte ich sie gerne dazu verwenden ein Programm auszuwählen.

    Taste 1 - Funkuhr
    Taste 2 - Kompass
    Taste 3 - Akku laden. etc.

    In C würde man soetwas z.B. mit einer switch - case - Anweisung machen. Geht das mit der CC1 auch so einfach?
    o00o----'(_)'----o00o
    ------------------------
    mfg Solo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •