-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Disanzsensor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    13

    Disanzsensor

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte die Daten von analogen Disanzsensor über den PIC (16F877) abfragen.

    Worauf muss ich achten beim Sensorauswahl?

    lg
    Naro

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    14
    Hallo Naro,

    das ist keine einfache Frage. Weißt du schon ungefähr, was für einen Sensor du einsetzen willst (IR, US, ...)?
    Ich hab zwar nicht viel Ahnung von PIC-Programmierung, aber ich unterstelle mal, dass nicht der PIC das Problem bei der Auswahl eines geeigneten Sensors ist, sondern was du damit machen willst.

    Gruß,
    Christiane

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    13

    Dist.

    Ich würde ein IR Sensor (Sharp GP2D12) einbauen.
    Das Problem ist nur mit dem Stromverbrauch.
    Die Spannungsversorgung erfolgt mit 2 Baterien 2*1,5V.
    Hat wer Erfahrungen mit dem Sharp Sensor?

    lg
    Naro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    ich hab erfahrung.

    stromverbrauch steht im Datenblatt. ich empfehle dir noch einen Elko direkt(!) auf den Sharp draufzugeben denn ich hatte ohne Elko keine gscheiden ergebnisse. spnnung hatte ich aber 5V. also wie das mit deinen 3V ist weiß ich nicht. aber das steht alles im datenblatt

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    13

    Distanzsensor

    Hallo,

    hast du ein paar Fotos bzw. ein Schaltplan? Wie groß soll der Kond. sein?

    lg
    Naro

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    egal. 5mm durchmesser ca.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    13

    Distanzsensor

    Ich meinte wie groß (Farad)? Wo soll man den anschließen?

    lg
    Naro

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    das was du zuhause herumliegen hast. einen elko mit ca 5mm dicke. was halt gut aussieht. ist egal was!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! anschließen direkt am sensor (am stecker den du hineisteckst damit du den sensor nichts schrottest) und zwischen vcc und gnd

  9. #9
    blade
    Gast
    Was wenn man nur smd elkos hat???
    Das sind Angaben, die schreien zum Himmel!!!
    Ich denke 100µF reichen aus.
    Gruß Daniel

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    Villach
    Alter
    26
    Beiträge
    995
    man nimmt das, was man zuhause hrumliegen hat. ende. wanns nicht funktioniert, dann eben etwas mehr.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •