-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kettenantrieb am umgebauten rp5

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.10.2005
    Ort
    Neuhausen
    Alter
    35
    Beiträge
    14

    Kettenantrieb am umgebauten rp5

    Anzeige

    Hallo....

    Hab mal ne frage... wie so viele hier...
    Ich hab gerade den Umbau meines rp5 von conrad begonnen, und bin gerade beim antreib hängen geblieben... ( soll ein neues gehäuse aus alu bekommen )
    Der Antrieb erfolg über die Twinbox von Tamya, die auf der vorderachse läuft, und über eine Kette an die Hinterachse überträgt.
    Nun meine Frage,

    weiß jemand, wie man die Kette ( sieht aus wuie ne Fahradkette, von Conrad ) kürzt ohne sie zu beschädigen????

    ne Antwort wäre net schlecht...

    gruß gimli
    Den Tod als Gewissheit, geringe Aussicht auf Erfolg... worauf warten wir noch??

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    378
    Hi,

    mit der Schleifmaschine den kleinen Noppen am Glied wegschleifen und danach das Glied mit einen Durchschlag ausklopfen.

    Ich hoffe du kannst dir das vorstellen

    Bye Ulli
    www.sommer-robotics.de

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.10.2005
    Ort
    Neuhausen
    Alter
    35
    Beiträge
    14
    Ok, werds mal probieren....

    danke...
    Den Tod als Gewissheit, geringe Aussicht auf Erfolg... worauf warten wir noch??

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •