-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: analoge Spannung in ein PWM Wandeln

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    30

    analoge Spannung in ein PWM Wandeln

    Anzeige

    hallo habe eine analoge spannung aber brauch ein PWM signal für meeinen servomotor. meine spannung ist 0-10V, mein PWM sollte eine Periodendauer von 20ms und eine variabel impulsdauer (von eingangsspannung abhängig) zwischen 1-2ms haben. kann mir jemand helfen?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Bad Schwartau
    Alter
    38
    Beiträge
    51
    Da wirst du wohl einen Controller brauchen, zumindestens würde ich dafür einen verwenden
    Einfach die analoge Spannung digitalisieren (AD-Wandler) und aus diesen Werten die Einstellugnen für die PWM generieren.

    Mike

    PS: Wenn du noch kannst, lösch mal deine 2 überflüssigen Beiträge.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Oder du baust es mit OpAmps:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dreieck4_162.gif  
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Oder Du nimmst einen fertigen Baustein wie den ULN3843, ....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    @ogni42
    Wo bekomme ich einen ULN3843 und / oder ein Datenblatt ?
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Bad Schwartau
    Alter
    38
    Beiträge
    51
    Bin zwar nicht ogni42, aber egal:

    Auf die schnelle hab ich den bei RS gefunden
    Da gibt es auc hein Datenblatt, wobei sich das auch ohne Probleme bei Google finden lassen müßte.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Mit UC3843 bin ich auch fündig geworden, mit ULN3843 sah das etwas finster aus. Mir ist jetzt geholfen, danke.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    UC meinte ich auch

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Wie wäre es mit einem TL494? Gibt überall und ist billig

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Mit dem guten, alten NE555 geht's auch recht einfach:
    http://www.atx-netzteil.de/pwm_mit_ne555.htm

    Gruß,
    askazo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •