-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ist Roomba, der kleine Reinigungsroboter, ein Junge?

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1

    Ist Roomba, der kleine Reinigungsroboter, ein Junge?

    Ist Roomba, der kleine Reinigungsroboter, eigentlich ein Junge oder ein Mädchen? Diese Frage stellt sich Simson Garfinkel in seiner neuen Kolumne für Technology Review aktuell.
    Garfinkels Frau hält die Maschine für ein Mädchen. Die Begründung: "Er ist rund, er ist klein und sein Name endet auf den Buchstaben A." Wenn Roomba ein Mädchen ist, dann ist Asimo ganz bestimmt ein Junge. Der von Honda Motor entwickelte humanoide Roboter kann herumlaufen und sieht aus wie ein kleiner Astronaut im Raumanzug. Asimo sieht aber nicht unbedingt wie ein Junge aus -- er trägt keine Schleuder in der Hosentasche und besitzt auch nichts, was auf ein männliches Geschlechtsteil hinweisen würde. Man kann noch nicht einmal sein Gesicht sehen: Der Kopf des Roboters wird von einem Blendschutz verdeckt. Auf Hondas Website wird Asimo trotzdem ständig als ein "Er" bezeichnet.

    Weiterlesen hier

    Quelle:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/47375


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    was ist das fuer ein schwachsinn?! ein roboter ist eine maschine und kein maedchen und auch kein junge.
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Der Contest ist nicht ganz neu, aber er wurde hier soweit ich weiß noch nicht besprochen. Ich finde besonders die Bilder von den Reinugungsergebnissen sehr interessant. Ein guter Anhaltspunkt sind natürlich auch die Wettkampfregeln, die ich hier etwas verkürzt habe.
    http://www.service-robots.org/cleani...es_details.htm
    größere Bilder unter:
    http://www.service-robots.org/cleani...st/picture.htm
    Manfred

    First International Cleaning Robot Contest
    October 1-3, 2002, in Lausanne, Switzerland
    A contest of robotic floor cleaning in a typical living room

    Contest area/furnishing of contest area
    The following items of furniture will be placed in the contest area: 1 table, several chairs, couch, occasional table, sideboard / bookshelf, standard lamp, 1-2 vases, 2-3 plants, soft toy (representing a dog or cat), doll (representing a baby).

    Dirt
    The "dirt" will either be sugar, chalk dust or confetti. The dirt will be chosen so that it can be removed in several ways, e.g. by vacuuming or by scrubbing or by sweeping.

    Hardware requirements
    The weight of a robot must not exceed 30kg and its size must not exceed 60cm in diameter or side-length and 50 cm in height.

    Score
    The main criterion for judging the performance of a system will be time taken and cleaned (covered) area. The time limit will be 10 minutes.

    Fouls
    Each damage to a piece of furniture will lead to a penalty of 33 % of the achieved scores.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ansicht_contest_2_.jpg  

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •