-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rs232 schicken an den PC klappt striche wegbekommen!?!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099

    Rs232 schicken an den PC klappt striche wegbekommen!?!

    Anzeige

    hallo

    die verbindung mit dem VB6 programm klappt und jetzt habe ich noch ein Problem wie bekomme ich die mitgesendeten Striche wie die weg (z.b 2|5)
    wenn ich was vom µC sende?


    klappt einfach nicht.

    habt ihr ne idee?

    gruß
    patrick

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    486
    ist der strich zufällig ein Cr+Lf und die Striche tauchen in einer nicht multiline Textbox auf?
    wenn das so ist nimm eine multiline-Textbox oder entferne halt einfach immer das letzte empfangene Zeichen (oder die letzten beiden, falls es Cr und Lf ist), das dann der Strich sein sollte.
    Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    hmmm.....das stimmt schon das habe ich auch Probiert aber das Problem ist das es manchmal da ist und wieder weg und einmal in der Mitte und einmal aussen und soweiter das ist leider das Problem.

    ich bekomms einfach nicht weg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    486
    Ja der wird immer hinter den letzten gesendeten Daten sein, da dort (zumindest in BASCOM) automatisch ein Neuezeilezeichen angehängt wird.

    Wenn du das nicht rausfindest machst du halt:
    Variable = Replace(Variable, vbCr, "", , , vbTextCompare)
    Variable = Replace(Variable, vbLf, "", , , vbTextCompare)
    Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •