-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: PICAXE-18X rennt nicht

  1. #1

    PICAXE-18X rennt nicht

    Anzeige

    moin,
    habe mir ein SD21 mit einem PICAXE-18X kommen lassen. Ein Programmdownload scheint auch zu funktionieren, zumindest quitiert die IDE von PICAXE mit einem OK und der Firmware Version 8.6 .
    Leider habe ich noch kein Programm zum laufen bringen können. (auch so simple Dinge wie OUT0 ein/aus- schalten, nicht)

    Hat jemand schon so ein Verhalten erlebt?
    Auf dem PICAXE-18X steht als Bezeichnung PIC16F88, ist das womöglich
    ein ganz anderer PIC?

    Gruß und vielen Dank für eure Hilfe

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Ulm
    Alter
    60
    Beiträge
    3

    PICAXE rennt nicht

    moin,

    ich weiß nicht wo Du die Teile gekauft hast, aber unter der angegebenen Web-Adresse findest Du ganz sicher Hilfe. Hier werden nämlich nicht nur PICAXE verkauft sondern auch ganz toll supported wie ich aus eigener Erfahrung weiß.

    Der Betreiber heißt Jörg und ist unter http://www.roboter-teile.de zu finden.

    Gruß
    PICAXE

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    73
    Hallo
    beschreib mal Deinen Schaltungsaufbau.

    Ich habe schon x solcher PICAXE verarbeitet, und nie Probleme damit
    gehabt. Weder beim Download noch beim Offlinebetrieb der PIC´s.
    Hast Du den neusten Programmeditor gedownloaded ?

    Gruss Jon

  4. #4
    Hallo,
    danke für deine Antwort. Das Problem hat sich in der Zwischenzeit erledigt, Das Problem war die Serielle Schnittstelle meines Notebooks. Der PICAXE konnte mit den +-12 V nicht so gut umgehen. Nachdem ich Spannung geteilt habe läuft alles prima.
    Also nocheinmal Danke.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    73
    Hallo
    kannst Du mir mal sagen, was Du so mit dem PICAXE alles machen
    willst. Würde mich interessieren, rein wegen des Know-how
    Austausches usw. Ich habe den Editor auch über meinen COM1
    Notebook angeschlossen. Was mich ärgert ist, dass ich keinen
    Anschluss über den USB und einem nachfolgenden RS232 Adapter
    bekomme. Alle anderen Geräte arbeiten einwandfrei drüber nur
    mit PICAXE und dem Editor macht das Probleme. Überigens hat
    mein Notebook +5V DC. +12 V DC kenne ich gar nicht an Notebooks?
    Haben das die neuen Geräte ? aber wofür denn ?
    Ich habe einen Toshiba Satellite Pro 4280 DC

    Gruss Jon

  6. #6
    Hallo,
    ich habe den PICAXE zusammen mit einem SD21 als Steuereinheit für einen Nachbau des Lynxmotion Extreme-Hexapod 2, eingesetzt.
    Zur Zeit erstelle ich noch einsprechende Laufmuster für das gute Teil und verbessere die Mechanik.
    Mit einem RS232 Adapter habe ich noch keine Erfahrungen gesammelt. Eventl. gibt es aber auch hier Potential Probleme.
    Das Notbook ist ein gutes altes Medion von Aldi (Bauj. ca. 2001) und läuft mit einem 19V Akku.
    Erzähl doch mal was du so mit den Controllern anstellst

    Gruß

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    13
    Ich habe mir auch den sd21 servocontroller bestellt. Habe aber Probleme ihn überhaupt an den PC anzuschließen. robertll könntest du mir bitte erklähren wie du das Teil angeschlossen hast. Skizzt, schriftlich egal.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von robertll
    Hallo,
    ich habe den PICAXE zusammen mit einem SD21 als Steuereinheit für einen Nachbau des Lynxmotion Extreme-Hexapod 2, eingesetzt.
    Zur Zeit erstelle ich noch einsprechende Laufmuster für das gute Teil und verbessere die Mechanik.
    Mit einem RS232 Adapter habe ich noch keine Erfahrungen gesammelt. Eventl. gibt es aber auch hier Potential Probleme.
    Das Notbook ist ein gutes altes Medion von Aldi (Bauj. ca. 2001) und läuft mit einem 19V Akku.
    Erzähl doch mal was du so mit den Controllern anstellst

    Gruß
    ich mache "alles" damit. Steuern, Regeln, digitale Verarbeitung und auch viele PWM Verarbeitungen. Am Liebsten Leistungselektroniken mit Mosfets usw. aber auch kleinere Temperaturschaltungen, sowie Alarmanlagen und viele andere Ansteuerungen, wo es auch um PWM Input Output geht.

    Gruß Jon

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    13
    ich wollte eigentlich nur wissen wie du das link kable von sd21 zum pc gebaut hast.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von Chili
    ich wollte eigentlich nur wissen wie du das link kable von sd21 zum pc gebaut hast.
    ...das ist doch mehr als hinreichend in vielen PDF von PICAXE beschrieben ! Geh mal auf die PICAXE-Seite, dann findest Du das zigfach. 3-Adern vom PC RS232 zum PICAXE, und fertig ist der Lack !

    Gruß Jon

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •