-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ULN und Schieberegister problem

  1. #1

    ULN und Schieberegister problem

    Anzeige

    hi leute ich hab ne frage:

    ich hab mir eine led matirx gebaut mit 144 leds die über schieberegister angesteuert werden. und da ich ultrahelle leds verwende hab ich noch ein verstärker eingebaut - ULN2803a oder so.

    jedenfalls ich steuere die leds über den paralleln port des PCs an.

    Mein Problem ist: Manchmal wenn ich eine Led anwähle gehen die anderen ausgewählten aus bzw sie leuchte nicht so gut und beim anwählen dieser led flimmert es auch.

    PS: Ich hab ein programmn geschrieben damit ich die LEDs auswählen die auch funktioniert.

    Aber das geschieht nicht mit allen LEDs. manche leuchte einwandfrei. bis ich eine "kaputte" LED anwähle.

    Ich weiß nicht woran das liegt. ich bin schon die ganzen leitungen durch

    hat jemand ne idee?

    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    du darfst natürlich nicht die schieberegister auf dauer-an stellen, die musste zwischendurch nicht freischalten die ausgänge, dan flimmerts schonmal nicht mehr, und dann erzähl doch mal, sind die anderen leds ganz aus, wenn du ne andere anmachst, oder so 70-80%?

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •