-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Referenzspannung und ADC

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.12.2005
    Beiträge
    6

    Referenzspannung und ADC

    Anzeige

    Hi Leute,

    Frage, woher nimmt der ADC die Eingangsspannung. Warum 0-5V und kann man das Softwaremäßig ändern oder die Refernzspannung einfach umstellen, wenn man eine andere EIngangspannung wählen will (z.b.: 0-4V)

    mfg HTLer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.02.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    781
    Was meinst du mit "woher nimmt der die Eingangsspannung"? Also die Stromversorgung des ADC kommt von den Pins Avcc-GND.
    Falls du meinst, woher der ADC seine Referenzspannung bekommt: das kann man im ADMUX Register einstellen, welche Quellen dein AVR unterstützt, kannst du im Datenblatt nachlesen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Erfurt
    Alter
    52
    Beiträge
    134
    Du kannst jede externe Referenzspannung verwenden
    zwischen ca. +2v und +5V oder Du aktivierst die interne
    Referenzspannung.

    Der ADC nimmt die Eingangsspannung, die Du ihm vorher zugewiesen hast.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.02.2006
    Alter
    47
    Beiträge
    781
    Zitat Zitat von Bernhard.Erfurt
    zwischen ca. +2v und +5V
    Manche gehen bis 1V runter, z.B. Mega48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •