-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Aus Computerprogramm Nachrichten per RS 232 senden/empfangen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81

    Aus Computerprogramm Nachrichten per RS 232 senden/empfangen

    Anzeige

    Hi,

    weiß jemand wie man aus einem C++ (Computer-)Programm heraus Nachrichten über RS 232 senden/empfangen kann? Also mir geht es jetzt darum, wie man das programmiert, ich weiß selbst das es Terminalprogramme gibt.
    Aber zum Beispiel könnte man ein Programm schreiben, von dem aus man seinen Roboter fernsteuern kann, ohne extra eine Fernsteuerung zu bauen.
    Wie gesagt ein (normales) Terminalprogramm ist da ungeeignet,
    stellt euch mal vor der Roboter wäre so programmiert, dass er solange er die Nachricht "V" empfängt nach vorne fährt.
    Mit einem normalen Terminalprogramm müsste man die ganze Zeit "V"
    eingeben, alles wäre ziemlich umständlich.


    Gruß
    Shahri

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Hier findest Du wahrscheinlich Code für Windows und Linux:

    http://www.lvr.com/serport.htm

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Danke, aber leider kann ich noch nicht so gut Englisch, dass ich schon wissenschaftliches Zeug verstehen würde, kennt jemand vielleicht auch eine deutsche Seite?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Wie siehts aus, kennt keiner eine deutsche Seite?


    Gruß
    Shahri

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi

    Um Englisch wirst du wohl nicht herumkommen.
    Aber wenns dir hilft, das macht man in C (wird in C++ wohl auch so sein) mit der comm.h .

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Ja, das mit dem Englisch hatte ich mir fast schon gedacht.
    Ich habe mal im Programmordner von Dev-Cpp nachgesehen, doch da finde ich keine comm.h.
    Wo bekomme ich sie?


    Gruß
    Shahri

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    OHJE ein schrecklicher Irrtum...
    Die Lib heißt nicht comm.h sondern
    conio.h (evtl. in Verbindung mit windows.h)

    SORRY!

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Hi,

    @Tobi: Ist nicht schlimm. Die Datei habe ich im Programmordner gefunden.

    @Alle, die hier noch etwas schreiben wollen: Jetzt müsste ich nur noch wissen, wie man Daten sendet und empfängt / welche Funktionen benötigt werden und wie man diese benutzt.

    Gruß
    Shahri

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    81
    Okay, ihr braucht euch keine Mühe mehr geben, ich glaube ich habe genau das richtige gefunden: http://msmvps.com/blogs/coad/archive.../23/39466.aspx
    Da steht so ziemlich alles drin und ich denke mit dem Englisch komm ich schon klar.

    Danke für die Hilfe!

    Gruß
    Shahri

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Übung macht den Meister

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •