-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Elektronik Problem AVR - Ausgang

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    36

    Elektronik Problem AVR - Ausgang

    Anzeige

    Hi zusammen, ich habe ein Programm im STK 500 geschrieben, es funktoiniert einwandfrei. Auf meiner entwickelten Platine habe ich den AVR minimal beschaltet. Eingang ist Port D. Standardmäßig auf 5V (ohne Widerstand)

    Ausgang ist Port B.

    Egal was ich mache, Ich bekomme an Port B nur so um die 0,7 V raus, obwohl er eigentlich schalten sollte (was er im STK auch tut)

    Sonstige BEschaltung ist. Vcc 5V mit 100 nF an Masse. Reset auf 5V (ohne Widerstand).

    GND auf Masse und das wars.

    Was mach ich falsch?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo wanni,
    den Reset würde ich nur über einen PullUp-Widerstand 4,7...47kOhm nach +5V und 10...100nF nach GND legen, sonst gibt es keinen Power-On-Reset.

    PS: Im STK-500 User Guide sind 4,7k und 10nF angegeben (Seite 3-20).
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •