-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: butterfly seriell verbinden

  1. #1

    butterfly seriell verbinden

    Anzeige

    hi,
    ich hab mir vor kurzem das avr-butterfly besorgt und wollte jetzt die verbindung testen (http://www.mikrocontroller.net/artic..._programmieren) ...für die verbindung habe ich ein altes serielles mauskabel genommen und drei der vier drähte am anderen ende mit dem butterfly verlötet. ich hatte dazu eine skizze im internet gefunden, die ich jetzt aber leider nicht mehr finde! ich kann nur sagen, was ich gemacht habe: RXD=weisses kabel, TXD=blaues kabel, GND=grünes kabel...?. dann gabs noch ein orangenes kabel, damit hab ich nix gemacht. ich hoffe ihr könnt mit diesen angaben was anfangen.

    also wenn ich den seriellen stecker nun in den pc stecke, scheint das butterfly seinen strom plötzlich darüber zu beziehen!!! mit der batterie drin zeigt es auf einmal die temperatur an. ohne zeigt es wirre zeichen an. in beiden fällen kann man das ding nicht mehr steuern.

    könnt ihr mir sagen, ob ich das mit dem mauskabel richtig gemacht habe?

    vielen dank,
    Legion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Skizze kannst Du auf mikrocontroller.net finden. Da gibts einen Artikel zum Butterfly.

  3. #3
    hmm. sorry, aber das hilft mir nicht im geringsten. wie du an meinem link sehen kannst, bin ich mit den artikeln auf microcontroller.net vertraut, auch mit der skizze.

    das problem ist das mauskabel! geht das jetzt mit einem seriellen mauskabel, oder nicht??!

    nochmal anders formuliert: kann man 3 der 4 kabel, die in die maus führen, für das butterfly verwenden?!

    danke vielmals für antworten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Klingel die doch einfach durch. Eine Pinbelegung findest Du in den Links auf dieser Seite:

    http://www.lvr.com/serport.htm

    Z.B. den hier http://www.arcelect.com/rs232.htm.

    Du musst halt messen, ob das tatsächlich RX, TX und GND sind. Die Farben des Mauskabels sind m.W. nicht genormt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •