-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bootloader in Basic ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    10

    Bootloader in Basic ?

    Anzeige

    Hallo

    Kann mir vieleicht jemand weiterhelfen?
    Ich Suche eine Möglichkeit um das Programm in einem Mega32
    updaten zu können. Es handelt sich um ein kleines Programm, so das ein Update über I2C bzw. IR denkbar währe.
    Das vorhandene Programm sollte vollständig überschrieben werden.
    Jetzt zu meinen Fragen:
    Kann man so etwas mit einem Bootloader machen ?
    Wenn ja wie macht man so etwas in Basic ?
    Geht das nur mit der seriellen Schnittstelle ?
    Kann mir jemand Tips geben wie ich das anstellen muß ?

    Ich habe da momentan kein blassen Schimmer.
    Man kann ja viel darüber lesen, aber was greifbares was man nachvollziehen kann habe ich noch nicht gefunden.
    Ich will ja das Rad nicht nochmal erfinden, aber ich möchte schon wissen, was da abläuft.

    Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    310
    Hallo AVR-Knecht,
    Je nachdem was du für Schnittstellen hast. Wenn keine nach aussen geführt sind, entweder nachholen oder über einen externen Brenner den Mega beschreiben. Such mal mit der Sufu nach ISP oder Programmer.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    178
    Lies mal die AVR-Application Note AN143 bei www.mcselec.com. Da steht alles drin was du wissen musst.

    felack

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    10
    Danke für die Antworten.
    Ich muß jetzt erst mal sehen, was ich davon verwenden kann.
    Ich möchte einzelne Mega32 in einem vernetzten System über das Netzwerk updaten.
    Das Bussystem hängt von der Machbarkeit mit dem Bootloader ab.
    Für weitere Anregungen und Ideen bin ich sehr dankbar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •