-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: PCF8574

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464

    PCF8574

    Anzeige

    Hallo Leute!!

    Ist schon mal jemanden aufgefallen, dass die library für den PCF8574 in Eagle nicht korrekt ist??
    Ich hab mir einige 74 er bestellt und jetzt passt die Breite des Chips nicht!
    Laut lib ist er 6 oder 7 mm breit. In wirklichleit ist er 10mm.
    Wenn es den dünneren irgendwo zu kaufen gibt dann meldet euch bitte bei mir.

    MFg

    Bertl

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    190
    Mal davon abgesehen das Dein "Problem" im Elektronikforum besser aufgehoben wäre: Haste vielleicht auch schon nen Gedanken daran verschwendet das Du in der Bibliothek vielleicht die SMD-Variante rausgesucht hast?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Natürlich!
    PCF8574T im SO16 Gehäuse!
    Das Gehäuse passt aber leider nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Habs mal fotografiert.
    Ist zwar der PCA9554AD , aber der ist genau gleich groß wie der PCF.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0038.jpg  

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Jetz hab ich noch ne Frage.

    Wie muss ich die Taster an einem PCF8574 beschalten??
    Hat jemand ein Schema?
    Pullups........?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    Tann / ZH
    Alter
    61
    Beiträge
    264
    Hast Du dir mal das datasheet angeschaut ?

    P0 bis P7 mit Pull-Ups beschalten.Taster gegen Masse.
    MfG
    Ruedi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Hallo !

    Ich hab jetzt den PCF8574 erfolgreichj in Betrievb genommen.
    Aber mein Problem ist dass die angeschlossenen LED´s mit den richtigen Vorwiderständen nur sehr schwach leuchten.
    Weiß jemand warum??

    MFG

    Bertl

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    entweder einen Transistor dazwischen,
    oder,
    mit dem PCF gegen Masse schalten, dann leuchten die Hell.
    Also zB. so: Vcc -> Vorwiderstand -> LED -> PCF -> Gnd
    Die LED leuchtet dann wenn das entsprechende Bit 0 ist.

    Hab ich so gemacht: http://www.roboternetz.de/wissen/ind...RN-Control.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •