-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Erneut Sharp IR-Distanzsensor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    28

    Erneut Sharp IR-Distanzsensor

    Anzeige

    Sorry, hatte das letzte Mal irgendwie das Gefühl, nicht richtig verstanden zu werden, daher nochmals: Wenn ich mit einem Roboter schräg auf ein Hindernis (in meinem Fall ein Quader) zufahre, kann ich dann mit IR-Sensoren die Entfernung des Punktes des Hindernisses in Fahrtrichtung noch einigermassen genau messen?
    Vielen Dank
    Matthias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    161
    ich würde mal sagen, nein das kannst du nicht. das licht wird ja nicht so gut reflektriert.
    mfg
    (-_-)

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    28
    welche arten von Sensoren wären dann geeignet? (Oder: Wie kann ich, wenn ich schräg auf ein Quader fahre, herausfinden, wie weit dieses entfernt ist und ob links oder rechts der bessere Weg ist?)
    Lg Matthias

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    schräge Hindernisse sind für die allermesiten Sensoren problematisch, die auf Reflexion beruhen... je glatter das Hindernis, desto weniger kommt zurück...

    Etwas bessere Ergebnisse als mit IR könnte man evtl per US erzielen, weil da breiter gestreut gesendet wird...

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    28
    Und wenn die Oberfläche des Hindernis relativ rau wäre, z.B. Karton?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    161
    is halt die frage ob du ein freies hindernis im raum erkennen willst, bei dem dein sensor nun mal leider auf eine schräg stehende seite dessen "guckt" oder ob du erkennen willst ob schräg neben dir eine wand ist.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    28
    Die Absicht wäre, das Hindernis im Raum zu erkennen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    161
    wie wärs mit nem sensor aufm Schrittmotor oder servo?
    (-_-)

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    28
    was wäre der nutzen davon?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    161
    ja die sharps messen ja fast nur die entfernung von einem punkt auf dem objekt und nicht die entfernung von dem ganzen objekt. wenn du nun den sharp ein bisschen drehst "sieht" er mehr vom objekt und der punk kommt vielleicht auf eine stelle des objekts die besser für messungen ist (also messstelle mehr senkrecht zum roboter)
    verstehst wie ich mein?
    (-_-)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •