-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CNY70 wo ist der DOT?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1

    CNY70 wo ist der DOT?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich habe ein paar CNY70, welche ich jetzt verbauen möchte.

    Laut Datenblatt markiert der "WHITE DOT" den Kollektor.

    Blos wo soll der sein.

    Alles was ich erkennen kann sind
    die beiden Kerben an zwei Seiten,
    eine Steite mit dem Aufruck der Bauteilbezeichnung
    und einen unauffälligen Gußgrat an einer Seite.

    Alle Bauteilpins sind auch gleich lange.


    Vermute ich richtig, wenn ich behaupte der "WHITE DOT" sollte auf der Seite des Beschriftungsaufdruckes sein, oder schiele ich wieder mal?


    Hilfe.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Bei meinen weißen 4-fach Optokopplern steht in bräunlicher Schrift:
    1. Zeile: CNY 74-4
    2. Zeile: Chargen-Nummer
    3. Zeile: ein fetter Punkt
    Wo der fette Punkt ist (bei lesbarer Aufschrift unten links) befindet sich Pin 1.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  3. #3
    Ich hatte mal das selbe problem. Wir nahmen einfach die seite mit der Audschrift obwohl wir keinen "Dot" sahen. Pass auf, den CNY70 gibts in 2 Arten mit unterschiedlicher Pinbelegung! Falls es nicht sofort klappen sollte, dreh einfach die Belegung für den Transistor um. Der Fehler ist erkennbar daran, dass der angebliche Collector nur Spannungsunterschiede von einem halben Volt liefert...

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    In dem Datenblatt steht "Marking aerea" beim Transistor.

    http://personal.telefonica.terra.es/...eets/cny70.pdf

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    @Manfanke erst mal, ich denke Das Datenblatt von Dir ist meine Lösung.


    Man sollte doch noch nach anderen Datenblätten sehen.

    Das Datenblatt, welches ich verwendet hatte ist von TEMIC
    übrigens auch eine Telefunken Tochter.........
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •