-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Programm bleibt bei Getrc5 stehen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    49

    Programm bleibt bei Getrc5 stehen

    Anzeige

    Hallo,

    mein ATTiny 13-20 soll einen RC5-Code empfangen und diesen an einen anderen AVR senden, weil mir der GETRC5-Befehl dort zu lange dauern würde.

    Nur bleibt er bei GETRC5 stehen. Zur Überprüfung habe ich Toggle Portb.2 geschrieben.

    Ich habe die Fusebits auf externen Oszillator gestellt (Quarzoszillator 12Mhz) und auch den Prescaler 8 deaktiviert.

    Woran könnte es liegen, dass er dort stehen bleibt?

    Mit dem Befehl Serout habe ich noch nicht gearbeitet, bei einem Test hat er aber was an den Rechner gesendet, also müsste wenigstens irgendwas ankommen, wenn er denn so weit kommen würde.

    Code:
    $regfile = "attiny13.dat"
    $crystal = 12000000
    
    'Bit     543210
    Ddrb = &B000100                                             '0=Eingang
    
    'Bit      543210
    Portb = &B111010                                            '1=Pull Up
    
    Dim Address As Byte , Command As Byte
    
    Config Rc5 = Pinb.1                                         'IR-Empfänger sitzt auf PB0
    Enable Interrupts
    
    Do
    
    Getrc5(address , Command)                                   'IR-Empfänger abfragen
    Toggle Portb.2
    
    If Address < 255 Then                                       'abfragen, ob überhaupt ein Signal kommt
       Command = Command And &B01111111                         'Toggle Bit entfernen
       Serout Command , 0 , B , 0 , 9600 , 0 , 8 , 1
    End If
    
    Loop
    MfG, Dane

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    178
    Zieh dir mal die neueste Programmversion von Bascom in der 1.11.7.x- Version war ein Fehler beim Timer, sodass der GETRC5-Befehl nicht funktioniert. In der neuen Version musst du dann noch HWSTACK=16 (eigentlich 32-die Zahl der durch Variablen belegten Bytes) ins Programm schreiben, sonst meldet es "out of SRAM"

    Wenn Du ein Beispielprogramm (RC5-Relais mit Tiny13) brauchst, gib Bescheid.

    felack

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    178
    Hallo veit,

    hier die Dateien zum RC5-Relais mit Tiny13

    Inhalt:

    BASCOM-Programm
    Eagle-Schaltbild
    Eagle-Board
    Eagle-3D-Platinenbild

    felack
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken t13-ir-relais.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    164
    hey danke! hatte ganz vergessen dass ich dir ja ne pm geschickt hab.


    UUUIIII und das beantwortet auch meine frage ob ich überhaupt nen externen quarz brauche für die geschichte ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    185

    Re: Programm bleibt bei Getrc5 stehen

    Zitat Zitat von Dane
    RC5-Code empfangen und diesen an einen anderen AVR senden, weil mir der GETRC5-Befehl dort zu lange dauern würde.
    Dieser GETRC5 ist eine üble Gurke!!
    Sieh Dir mal meinen Bascom-ISR-Code an
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=20209
    der läuft im Hintergrund...

    ich habe das z.B. hier eingesetzt:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=26041

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •