-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LC-Display DMF5008

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    43

    LC-Display DMF5008

    Anzeige

    Hallo,
    versuche verzweifelt das o.g. Display von Pollin anzusteuern.
    Alles was ich probiere endet schon im Bascom.
    Ich habe auch schon von den samples die sed.bas probiert, doch
    ich bekomme immer ganz seltsame Fehlermeldungen
    (Fehler in zeile 17, obwohl diese zeile überhaupt nicht existiert)
    Hats schon mal jemand geschafft, das Display anzusteuern ?

    Gruß

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    43
    noch zurInfo :
    128 x128 Punkte
    Controller SED1335
    8kByte RAM

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Ja, die Displays von Pollin sind ein wenig seltsam...
    Die werden schon wissen wiso die die nur für 3 Euro vertickern.

    Ich hab auch ein paar von denen, hab sie aber bis jetzt nur versucht an den PC anzuschließen, leider Erfolgslos, außer natürlich mit der eigenen Software von Pollin. Bei den ganzen anderen frei erhältlichen LCd SOftwares (LCD Hype usw.) gibt es irgendwie mit der zweiten Displayhälfte Probleme.

    Sobald ich mal ein wenig mehr Zeit hab werd ich auch mal versuchen die Display mit dem µC anzusteuern (allerdings mit Assembler).

    Sobald ich was rausgefunden hab meld ich mich natürlich.

    Gruß,
    Mehto
    -

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    43
    Ich habe das Problem ja schon beim Programmieren mit Bascom !!
    Ich bekomme das Programm ja erst garnicht in den Atmel rein.
    Ich bekomme ständig unerklärliche Fehlermeldungen.

    Kann mir eventuell jemand ein kleines Bascomprog. schicken,
    wo ich dieses Display ansteuern kann ????

    Im Prinzip langt mir die Initialiserung, und ein einfacher Text.
    Dann komme ich schon dahinter, wie der Rest geht.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    67
    Vielleicht hilft dir folgender Link weiter:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...om_und_LCD%27s

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    43
    Hallo,
    danke für die Info,
    aber das kannte ich schon, und hilft mir auch nicht weiter,
    da es sich um ein Grafikdisplay handelt.

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •