-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AD-Wandler Genauigkeit

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531

    AD-Wandler Genauigkeit

    Anzeige

    Hallo,

    laut Datenblat vom Atmega8 (Seite 193) steht da:

    Note that ADC channels ADC4 and ADC5 are limited to 8-bt accuracy.
    Wie soll ich das interpretieren?

    Werden da nur (die niedrichsten) 8 bits in ADCH/ADCL gespeichert?

    Siehe Seite 205 vom pdf.

    So wenn ich ADLAR=0 eingebe und ADC4 selektiere wird dann ADCH auf 0x00 gesetzt?

    Wer weiss genau was passiert?

    Gruss

    Henk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    @Henk:
    Du hast scheinbar ein ziemlich altes Datenblatt...
    Bei den aktuellen Mega8-Modellen (genauer seit 9/04) haben die ADCs 4 und 5 auch 10 Bit Auflösung. Wenn Du nicht einen uralten Mega8 hast, dürfte das also kein Problem sein.

    Bei den alten Modellen hattest Du halt nur 8 Bit Auflösung, die unteren 2 Bits fielen dann also weg. Ob dann allerdings das komplette ADCH auf 0 war oder die unteren 2 Bits von ADCL, kann ich Dir nicht sagen.

    Gruß,
    askazo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    @askazo

    (dummmmmmm...)

    Mein Datasheet war von 12/03

    hab jetzt einer von 02/06 downloaded und tatsachlich nix uber genauigkeit.

    Dank, Dank, Dank!


    gruss

    Henk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •