-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anschliessen eines Atmega8 an RS232 Port und Foto-/ir-diode

  1. #1

    Anschliessen eines Atmega8 an RS232 Port und Foto-/ir-diode

    Anzeige

    Hey, leider habe ich keinen Thread gefunden der mir genuegend Infos gibt, als Anfaenger einen Atmega8 mit RS232 und 2 dioden(fungierend als Lichtschranke, welche spaeter einen Schalter ersetzen soll).

    Grundlegender Aufbau ist ein kleines Verkehr-Radar-System. Zwei Lichtschranken sollen durchbrochen werden, und wenn die Differenz der beiden gemessenen Zeitangaben einen bestimmten Wert unterschreitet eine LED, sozusagen als "Blitzlicht" angehen.

    Hoffe das da jemand einem Laien weiterhelfen kann.
    Momentan hab ich ein paar Teile hier rumfliegen, weiss aber nicht ob die auch fuer diesen Einsatz ok sind:

    http://www.reichelt.de/inhalt.html?S...EARCH=standard
    http://www.reichelt.de/inhalt.html?S...EARCH=standard

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    Die Wellenlänge der Teile decken sich mal, die kannste also scheinbar
    verwenden. Für größere Entfernungen evtl. ne Optik vorsehen.
    Du wirst auch noch etwas Aussenbeschaltung brauchen für
    die Teile ... nVorwiderstand für die Sendediode und ne Signalaufbereitung
    schätzungsweise mit OP-Verstärker für den Empfänger ... n paar kleine
    Kondensatoren und n paar Widerstände, dann geht das.

    Für die Kommunikation per RS-232 brauchste n Pegelwandler, weil
    die UART vom Mega 8 nur +5V und 0V bzw. GND annehmen kann,
    die COM-Schnittstelle aber +12 und -12V als Pegel hat.
    Der gebräuchlichste Baustein hierfür ist der MAX232 oder ein Ableger
    davon. Die brauchen noch normalerweise 4 Kondensatoren als
    Aussenbeschaltung für die "Ladungspumpen"
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  3. #3
    Vielen Dank, habs nun ueber einen abgewandelten Parallel-Port stecker gemacht
    Bei der Benutzung des Sender/Empfaengers komm ich denk ich noch mal auf den Thread zurueck

    MfG xaxes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •