-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HCC4051B

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.04.2005
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    30
    Beiträge
    18

    HCC4051B

    Anzeige

    Hallo!

    Kann mir einer sagen was an den Pinnen VDD, VSS, VEE dran muss?

    Habe vor mit dem HCC4051B zwei Sensoren an einen AD-Wandler anzuschliessen.

    Würde die restlichen Pins so belegen:


    A,b und C am Mikrocontroller zur steuerung welcher Sensor geschaltet werden soll

    INH auch an den Mikrocontroller

    Channels In/out 0-7 da kommen die verscheidenen Sensoren dran.

    Würde ich den Baustein richtig schalten?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Für analoge Signale:
    Pin 14 = +5V
    Pin 8 = GND
    Pin 7 = -5V

    Für digitale Signale:
    Pin 7 = GND

    INH kannst Du an GND legen, an +5V wäre kein Kanal ausgewählt.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.04.2005
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    30
    Beiträge
    18

    Sensoren

    An welchen Pins müssen denn die verscheidenen Sensoren?

    Ich weiss nicht wo ich die sensor spannung dranpacken muss und wo die eingänge des A/D-Wandlers

    HAbe zum besseren Verständniss Schaltplan angehangen.


    Könnt ihr mir bitte helfen?!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken help_139.jpg  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Dann solltest Du erst mal verraten, welchen Mikro-Controller Du verwendest.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365

    Re: Sensoren

    Zitat Zitat von Unrealfighter
    Ich weiss nicht wo ich die sensor spannung dranpacken muss und wo die eingänge des A/D-Wandlers
    Die rote Leitung verbindet den A/D Wandler mit pin 3.
    Manfred

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.04.2005
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    30
    Beiträge
    18

    µc

    verwende AT89S8252

    und wo kommen die Sensoren dran?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    An die Eingänge 'Channels In/Out' des 4051 kommen die Sensoren.
    Der 'Com Out/In' des 4051 geht an einen AD-Eingang des ATMEL z.B. Pin ....???
    Jetzt staune ich aber, der AT89S8252 hat 40 und mehr Pins, aber keinen Analog-Eingang ?
    Dann stelle ich mal die Frage, warum nimmst Du nicht z.B. einen PIC 16F877 ? Der hat gleich 8 analoge Eingänge und Du brauchst keine zusätzliche Hardware.
    Oder welcher ATMEL hat 8 analoge Eingänge ?
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •