-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: eigenschaft von spule bei gleich und wechselstrom

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    53

    eigenschaft von spule bei gleich und wechselstrom

    Anzeige

    wird eine spule mit eisenkern nur bei wechselstrom magnetisch oder auch bei gleichspannung?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Sie wird in beiden Fällen (magnetisch), Bei Wechselstrom wird einfach das Feld bei jedem Nulldurchgang umgepolt. (Nordpol wird zu Südpol und umgekehrt)
    Gruss Robert

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    53
    aber wenn ich nur eine spule in einen gleichstromkreis einbaue hab ich doch ein kurzschluß!! oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    bei ner idealen Spule ja. Aber ein wirkliche Spule besteht aus Draht, und der hat nun mal auch nen (ohmschen) Widerstand. Je nach Drahtstärke und Windungszahl ist der ohmsche Widerstand sehr unterschiedlich, von Miliohm bis Kiloohm...
    Generell gilt dabei: Spulen, die für Wechselstrom (zb Drosseln) ausgelegt sind, haben nen kleinen Widerstand (senkt die Verluste), Spulen, die aus Gleichstrom ein Magnetfeld erzeugen sollen (zb in Relais) eher einen hohen Widerstand (je nach vorgesehener Spannung)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo Jumper!

    Allgemain, wird eine Spule ein Magnetfeld erzeugen, das dem Strom, der durch sie fliesst entspricht. So wird sich eine Spule mit Eisenkern, durch die ein Gleichstrom fliesst, wie ein Magnet verhalten.

    MfG

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    30
    Beiträge
    4
    Wie schon gesagt wurde wird die Spule in beiden Fällen magnetisch.
    Beachte jedoch, dass bei Wechselstrom die Spannung, wegen der Selbstinduktion etwas größer ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •