-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Frage zur Abstandsmessung

  1. #1
    blade
    Gast

    Frage zur Abstandsmessung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,
    mein Ziel ist es mit einem Sensor einen Raum wie folgt zu vermessen.
    Der Sensor soll mit Hilfe eines Schrittmotors sich um 360 Grad drehen und Messwerte aufnehmen.
    Ist das Grunsätzlich möglich? Wenn ja, mit IR Sensor oder mit Ultraschall Sensor?
    Kann man mit den oben genannten Sensorarten den Abstand zur Wand messen, auch wenn der Sensor nicht 90 Grad zur Wand steht?
    Gruß Daniel

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.373
    Das Thema wurde vor kurzem auch hier diskutiert:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=163275#163275

  3. #3
    blade
    Gast
    Da wird aber nicht richtig geklärt, welcher Sensor sich am besten eignet und wie das mit dem schräg auf eine Wand messen ist!
    Gruß Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Ich denk das müsst gehen, die Lichtstrahlen werden Reflektiert, sonst könnstest du, wenn du die Wand schräg anguckst ja auch nicht sehen. Also müsste es zumindest bei Infrarot gehen!!! Wie die Werte sind die da rauskommen weiß ich leider net, kommt auch auf das Material an.

  5. #5
    blade
    Gast
    Gut aber wie genau sind die gemessenen Werte? +/- 1cm ist mir egal! Mit welchem Sensor habt ihr für so eine Aufgabe, oder ähnliche, die besten Erfahrungen?
    Wann eignen sich Ultraschallsensoren und wann Infrarotsensoren am besten?
    Gruß Daniel

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.373
    Wenn die Wand glatt ist wie ein Spiegel, dann wird nur bei senkrechtem Einfall etwas direkt zurückkommen.
    Ist der Raum denn leer und hat er glatte Wände?
    Glatt heißt im Bereich eine halben Wellenlänge. Gibt es Kanten, Strukturen, Innen-Einrichtung?
    Manfred

  7. #7
    blade
    Gast
    Der Raum soll leer sein, Rohbau, einfacher Verputz, Strukturputz oder Tapete!
    Der Raum soll sowohl rechtwinklige Wände als auch Rundungen haben dürfen.
    Gruß Daniel

  8. #8
    blade
    Gast
    Könnt ihr mir hier nicht weiterhelfen???
    Gruß Daniel

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.373
    Da man bei einer glatten Wand im allgemeinen keine große Rauigkeit hat kommt für die Abstandsmessung für übliche Räume von einem Punkt aus wohl weniger Ultraschall sondern eher optische Triangulation in Frage.

    Eine Reihe von optische Sensoren für unterschiedleiche Reichweite gibt es z.B. hier.

    http://www.sick.de/de/products/categ...ensors/de.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •