-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: lichtschranke: 6m und 12V?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    27

    lichtschranke: 6m und 12V?

    Anzeige

    hallole,

    vll kann mir hier einer weiterhelfen, auch wenn es nicht sonderlich passt

    Suche eine lichtschranke (reflektion oder s-e) die über eine entfernung von mind. 6m noch super funktioniert und bei 12v zu betreiben ist. das ganze möglichst spritzwasserfest und kosten darf se natürlich au nix

    hat jemand ne idee, welches der unzähligen modelle hier für passt?

    thx
    suche:
    - wer setzt mir 2 platinen (80x100) auf eine eurokarte (eagle 4.16)
    - eagle non-profit version (keine kopien, möglichst neuere version)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    383
    ich hab eine von KEMO in gebrauch schafft die 6m denk ich.. für meine Anforderungen haben immer 2-3m gereicht..

    guck ma bei ebay da gibts die immer wieder mal..

    Ist Sender und Empfänger!

    MfG
    Ringo
    Nobody is Perfect
    Visit www.ringo.roboterbastler.de last update: 23.05.2009

  3. #3
    blade
    Gast
    Hi derschotte,
    ich kann dir da die IR Lichtschranke von Conrad.de empfehlen
    Artikelnummer: 191710 - 62
    Kosten: 14.95€

    Dort kannst du auch den Schaltplan runterladen und nachbauen.
    Bauteile kosten glaube ich um die 10€ ist halt dann mehr aufwand mit Platinenlayout zeichnen, ätzen, bestücken!

    Eine Reflexionslichtschranke über 6m gibt es meines Wissens nicht!
    Falls die Conrad Variante mit 5m nicht reichen, kannst du den Bausatz trozdem kaufen und eine andere IR Diode verwenden.
    Gruß Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    124
    anderer Vorschlag:
    Laser-Pointer zielt auf Fototransistor, da sind locker 20m drinn...

  5. #5
    blade
    Gast
    mit dem Laser ist eine gute idee, allerdings ist diese Art Störanfällig auf Umbegungslicht!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    264
    Schau mal bei ebay nach "sick" und "lichtschranke".

    Ich habe 3 Stück davon im Freien in Betrieb.


    mfg

    Stefan

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von blade
    mit dem Laser ist eine gute idee, allerdings ist diese Art Störanfällig auf Umbegungslicht!
    nicht wenn der phototransistor weit genug in einem gehäuse drin ist und nur vom laser erreicht werden kann

    ein ca. 10 cm langes und dünnes kunststoffrohr (evtl. mit einer lochblende) sollte ausreichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •