-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: lcd (matrix) - kaputt

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.02.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    99

    lcd (matrix) - kaputt

    Anzeige

    Hallo habe mir heute einen LCD display gekauft (sharp 1*16)
    doch die rechtecke leuchten nur halb. Ich meine eine Hälfte von display leuchtet und die andere sehr schwach.
    Wie kann ich das beheben? Zum Geschäft zurücktragen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    wie hast du das teil angeschlossen? hast du es schon initialisiert? hast du nen poti an kontrast? poste wenn möglich mal nen schaltplan und die art deiner ansteuerung

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.02.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    99
    also einen Poti hab ich schon dran, aber in der zwischen Zeit funkt er gar nicht mehr

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    ok, nen paar infos musst du noch springen lassen damit wir dir helfen können. erstmal hoffe ich für dich dass du das display mit vernünftigen 5V betreibst. poti als spannungsteiler an kontrast, hgb erstmal weglassen. wie steuerst du das teil denn nun an? mach doch evtl mal nen foto von der ausgabe, wenn es wieder laufen sollte. wie du evtl weisst sollte das display normalerweise nur schwarze blöcke zeigen, also alle segmente an. zumindest bei nem einzeiligen display.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.06.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    364
    Ich hab auch n einzeiliges LD-Display, von Pollin, und das zeigt auch nur die ersten 8 an. Irgendwo hab ich mal gelesen dass das Display so angesteuert werden muss als ob es 2 Zeilen hätte..
    Habs aber auch noch nicht geschafft es anzusteuern!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    mmm hatte ich auch erst gedacht dass es 2 controller hätte. eigentlich völliger schwachfug bei 1 zeile, aber egal. dann musst du beide controller initialisieren.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    321
    Für Displaylängen über 8 Zeichen pro Zeile benötigt man normalerweise zusätzliche Displaytreiber (HD44100). Um diese Kosten zu sparen, werden oft einfach die beiden Zeilen eines 2x8 Displays mechanisch hintereinander angeordnet (8+8-Modul). Der Controller weiß davon nichts, und behandelt die vordere und die hintere Displayhälfte wie zwei getrennte Zeilen. Deshalb muß der Controller auch 2-zeilig initialisiert werden.

    ....Es gibt gelegentlich auch echte 1x16-Displays mit nur einer logischen Zeile. Diese sollten auch nur einzeilig initialisiert werden. Was für einen Typ man besitzt, stellt sich spätestens nach der Initialisierung heraus. Befindet sich auf der Displayrückseite aber nur ein Chip (der Controller HD44780) dann handelt es sich höchstwarscheinlich um ein 8+8-Modul. Befindet sich dort aber noch ein zweiter Chip (ein Displaytreiber HD44100), dann arbeitet das Display einzeilig mit 16 Zeichen pro Zeile.....


    mensch leute "google...lol...

    www.sprut.de/electronic/lcd/

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    321
    leute ist doch ganz einfach.

    mit bascom:

    locate 1,1 erste zeile (1-8 )
    locate 2,1 zweite zeile (9-16)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    mensch, das ist doch ganz einfach: edit-funktion. brauchst du nicht zwei beiträge schreiben. spass beiseite: kann man auch problemlos beide controller zu initialisieren? gibts 2 enable-pins?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    ....Es gibt gelegentlich auch echte 1x16-Displays mit nur einer logischen Zeile. Diese sollten auch nur einzeilig initialisiert werden. Was für einen Typ man besitzt, stellt sich spätestens nach der Initialisierung heraus.
    Bascom bietet für beide Versionen der LCDs was.
    Initialisieren entweder als 16*1 oder 16*1A , je nach dem.

    Gruß
    Christopher

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •