-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zu Display SDA 5708-24D

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    32

    Frage zu Display SDA 5708-24D

    Anzeige

    Hallo Leute,
    hat schon jemand von euch ein Display (SDA 5708-24D) an einen AT90S2313 angeschlossen? Das Display stammt aus einer DBox 1 und ich weiss nicht wie ich es anschliessen soll. Die Anschlüsse sind:

    1 Vcc
    2 -Load
    3 Data
    4 SDCLK
    5 -Reset
    6 GND

    Da ich noch ein Anfäger auf dem Displaysektor bin entschuldigt meine blöde Frage aber ich wäre für jede Hilfe dankbar.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    hast mal grad nen datenblatt? dann kannich dir helfen, sieht nach ner seriellen ansteuerung aus, iss das nen GLCD? (Grafikfähig?)

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    32
    Nein das Display stammt aus einer DBOX 1. Ein Datenblatt habe ich dazu nicht. Auch GOOGLE konnte mir da nicht helfen. Es steht nur die Bezeichnung drauf und der Name "SIEMENS". Alle Suchenwaren vergeblich. Vielleicht kennt jemand diese Display ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von albundy
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    282

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    32
    Ja genau das ist das Display doch weiss ich immernoch nicht wie ich es anschliessen soll ? Hat von euch jemand eine Ahnung ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    ja siehste doch auf der zeichnung, du musst das protokoll da von der seite einhalten, musst load, sclk und data auf jeweils einen µc port legen, und dann passnede signale senden, wies geht, steht ja auf der seite

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von albundy
    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    282
    steht doch alles da ...

    Code:
    ; PIA_A.0 = Display's -Reset line       Output
    ; PIA_A.1 = Display's -Load line        Output
    ; PIA_A.2 = Display's Clock line        Output
    ; PIA_A.3 = Display's Data line         Output
    und wenn du nicht weist, was die einzelnen Befehle beim SB-Assembler bedeuten, musst du halt ein bischen lesen.
    Auf der Seite ist auch der Assembler beschrieben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •