-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: C-Control M-Unit 1, Anleitungen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    7

    C-Control M-Unit 1, Anleitungen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo!

    ich hab die m-unit 1 "m", und ich find nirgens etwas zu der, nicht im google und nicht im forum,....


    langsam seh ich das als eine fehlausgabe an, die kohle hätt ich mir auch sparn können.


    nchts was ich machen wollte kann ich mit dem ding anfangen weil überall nur von der 2.0 und 1.2 geschrieben wird.
    ich finde keinen link zu einer page wo ich mal was über meine nachlesen kann.

    die Bücher die ich mir bei conrad gekauft habe helfen mir auch nicht weiter, da sie das komplette bord nur beschreiben und mit dessen steckverbindungen.

    ich wollt nur einmal einen servo ansteuern (oder mehrer), ein jm164a LCD, oder sonnst was, aber ich find nichts dazu.

    bitte sagt mir wo ich für meine m-unit 1 "M" was im netz finde, oder mal zumindestens die anschlussbelegung fürs LCD.

    BITTE helft mir, ich sch..meis das ding sonst noch weg.....

    bin total am ende..


    mfg andi

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.368
    Meinst Du dieses Gerät hier?


    C-Control I BASIC M-Unit 1
    http://www.csslabs.de/ccontrol/CCMUnit1.htm
    Einplatinencomputersystem mit BASIC-Entwicklungsumgebung in der Mini-Ausführung


    Wenn die Platzverhältnisse den Einbau der Main Unit I nicht zulassen, ist die M-Unit I die perfekte Lösung.

    Da die Mini-Unit über die gleichen Leistungsmerkmale verfügt, können Sie alle Anwendungen, die auf der C-Control/BASIC Unit laufen, auch auf die M-Unit I übertragen. Aus Platzgründen fehlen lediglich LEDs, Taster, Schnittstellen-IC, sowie die Pull-Up-Widerstände.
    Doch zusätzlich bietet Ihnen die M-Unit I neben einem weiteren Frequenzmess-Eingang eine Incircuit programmierbare Schnittstelle mit CMOS/TTL kompatiblen Pegeln.

    Für den Anschluss an die serielle PC-Schnittstelle benötigen Sie zur Pegelanpassung einen externen Pegelwandler oder einen der optional angebotenen C-Control/BASIC M-Adapter.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    7
    hallo!

    genau diese teil hab ich,...

    auf dem link war ich auch schon, hab aber nichts gefunden,...

    ich such jemanden der das auch hat und der mir helfen kann, oder mir sagt wo ich informationen/ progs etc darüber finde,...


    irgend eine page wirds doch dafür geben wo sich leute nur mit dem beschäftigen??

    thx andi

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    Earth
    Beiträge
    95
    Hello,
    Try this link -> http://ccintern.dharlos.de/
    Greetings,
    H.J. Windt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.09.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    188
    Sorry, ohne hier Stress machen zu wollen, zur CC M-Unit gibt es im Netz mindestens soviel Infos, daß Du damit das Chrysler Building tapezieren könntest, es war bestimmt keine Fehlinvestition, allerdings muß man seinen Geist schon für Informationen öffnen und lesen.

    Gruß Jens

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    11
    Hi,
    vielleicht hilft es dir weiter.

    http://www.wieselsworld-online.de/
    http://www.henrik-reimers.de/control/
    http://www.malo-web.de/index.shtml?munit
    http://www.wolfgang-back.com/lallus_home.php

    Wie oben schon geschrieben:
    Da die Mini-Unit über die gleichen Leistungsmerkmale verfügt,
    können Sie alle Anwendungen, die auf der C-Control/BASIC Unit laufen,
    auch auf die M-Unit I übertragen. Aus Platzgründen fehlen lediglich LEDs,
    Taster, Schnittstellen-IC,

    sowie die ****Pull-Up-Widerstände***(10KOhm, die darfst Du nicht vergessen, wenn Du was von der großen C-UNIT nachbaust) .

    Gruß Ralf

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.02.2005
    Beiträge
    7
    ok, thx für die info!

    ich werds mir einverleiben!!



    mfg andi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •