-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Funktionen der Erweiterungsplatine?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    Funktionen der Erweiterungsplatine?

    Als Neubesitzer des RP5 überlege ich, ob ich mir die Erweiterungsplatine mit LC-Display kaufen soll. Ich möchte aber die CC2 z.Zt. NICHT kaufen (mir zu teuer).

    Vorher hätte ich ein paar Fragen, die ich aus den Anleitungen zum RP5 nicht sicher klären konnte:

    1. Kann ich die 8 LEDs voll nutzen, ohne den CC2 zu haben?

    2. Kann ich das LC-Display ohne CC2 nutzen?

    3. Es gibt ja 2 Stecker für LC-Displays. Kann man die beide nutzen?

    4. Die Demos für die Erweiterungsplatine (z.B. 1_ERWEITERUNG_LEDS.bas und 1_ERWEITERUNG_LCD.bas) sind doch wohl für die Ansteuerung der 8 LEDs (ohne CC2 ???) und des LCD. Sie enthalten aber auch eine Zeile wie "CC2POWER=ON", so dass ich wieder schwanke, ob die Demos doch eine CC2 brauchen???

    5. Was ist der Unterschied vom Treiber "P5DRIV12.s19" und "P5DRIV.s19"? Sind beide Treiber für die CC1 allein oder auch für die CC2?

    Viiieeele Fragen eines Neueinsteigers! Aber ich möchte vor dem Kauf schon gerne wissen, ob sich die Erweiterungsplatine für mich lohnt.

    Mfg
    Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    Fulda
    Alter
    29
    Beiträge
    183
    ich überleg au, ob ich mir die basiserweiterung kaufen soll.
    die 8 leds kann ma denk ich au ohne cc2 ansteuern.
    es gibt ja zwei lcd anschlüsse: der eine, wenn man das lcd über die cc1 steuert und der andere, wenn man das lcd über die cc2 steuert
    MfG Jonas

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    Vergangenheit

    Hi Jonas,

    mein Thread liegt ja schon ein bißchen zurück. Inzwischen habe ich die Basiserweiterung (BE) und kann dir bestätigen, dass die 8 LEDs ohne CC2 ansteuerbar sind und der LCD1-Anschluß für das LCD-Modul an der CC1, der LCD2-Anschluß für ein Display an der CC2 vorgesehen ist.
    Hauptvorteil der BE ist aber der Ausbau mit der Experimentierplatine, auf die ich schon neue Dinge aufgebaut habe (z.B. DCF-Empfänger ...)
    Kauf lohnt sich also.

    Gruß Dirk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo Dirk!
    Die BE brauchst Du nicht um DCF zu empfangen!
    Kauf lohnt sich nicht, weil nur für CC2 vorbereitet!
    MfG
    janpeter

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    DCF-Empfang

    Hi JanPeter,

    der DCF-Empfang mit dem Empfänger 641138 klappt mit der CC1 prima, ich habe es probiert.
    Die Experimentierplatine bräuchte ich dazu nicht, aber es ist ein bißchen komfortabler (ich habe mir einen 3-pol Stecker wie auf der Unit darauf gelötet und kann den DCF-Empfänger steckbar anschließen.

    Gruß Dirk

  6. #6
    Dappy
    Gast

    wozu braucht man c-control main unit II?

    wozu braucht man c-control main unit II?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •