-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: C-Control Ansteuerung der Ports

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    6

    C-Control Ansteuerung der Ports

    Anzeige

    Hallo

    Für mein abschlussprojekt muss einen fischertechnik-roboter ansteuern.
    die Interface habe ich fertig. Nun habe ich probleme beim programmieren.

    1. die ports lassen sich irgendwie nicht einzeln ansteuern. dh:
    define N port[1]
    N=1 oder N=0
    will er nicht.

    habe es jetzt mit den byteports vesucht und das klappt nur bedingt wegen punkt2

    2. muss ein paar ports als eingang benutzen. das gelingt mir aber leider nicht so wirklich. sie sollen endschalter und taktzähler sein.


    kann mir bitte einer erklären wie ich das machen soll, oder was ich falsch gemacht habe.

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.397
    Mit welchen Unterlagen arbeitest Du?
    Hast Du Dir schon einmal die Beispielprogramme angesehen?

    http://www.wieselsworld-online.de/themen/px01x004.htm

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Bits u. Bytes

    Hi yvesschrotty,

    nach define MeinAusgang port[1] müßte der auch mit MeinAusgang=on oder MeinAusgang=off zu schalten sein.

    Nach deact byteport[1] werden alle 8 Bits des Ports 1 zu Eingängen.
    Die Abfrage eines Ports geht mit: Var1=MeinEingang
    Danach steht der Inhalt des Ports (on/off) in Var1. Oder man macht eine Abfrage: if MeinEingang then (TuWas).

    Gruß Dirk

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    6
    danke, aber kann ich nicht einfach den schalter (schliesser) auf Masse legen. dann If (not Eingang1) then goto........ dies wäre zb als endschalter. was meinst du?

    gruss yves

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Klappt

    aber kann ich nicht einfach den schalter (schliesser) auf Masse legen. dann If (not Eingang1) then goto........ dies wäre zb als endschalter. was meinst du?
    Ja, das geht hervorragend. \/

    Gruß Dirk

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    124
    @yvesschrotty:
    ON ist nicht 1, sondern : ON = &HFFFF (entspricht -1)
    OFF =0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •